Bus alpin in der Region Bergün

Savognin

Park Ela, Plang da Crousch

Park Ela, Plang da Crousch

Parc Ela. Landschaftliche Herbstidylle im unteren Albulatal im Kanton Graubuenden

Parc Ela. Landschaftliche Herbstidylle im unteren Albulatal im Kanton Graubuenden

Parc Ela. Blick ins Oberhalbstein (Savognin im Kanton Graubuenden)

Parc Ela. Blick ins Oberhalbstein (Savognin im Kanton Graubuenden)

Bergün: Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Bergün: Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Bergün: Bahnhof

Bergün: Bahnhof

Bergün: Schneesportgebiet Darlux

Bergün: Schneesportgebiet Darlux

Bergün: Dorf

Bergün: Dorf

Radons: Savoldellis Berghaus

Radons: Savoldellis Berghaus

Radons: Savognin, Savoldellis Berghaus

Radons: Savognin, Savoldellis Berghaus

Savognin: Somtgant

Savognin: Somtgant

Somtgant

Somtgant

Malmigiuer: Bergrestaurant Tigignas, Savognin

Malmigiuer: Bergrestaurant Tigignas, Savognin

Stürvis: Stierva

Stürvis: Stierva

Filisur: Bahnhof

Filisur: Bahnhof

Davos Monstein: Monstein

Davos Monstein: Monstein

Salategnas › West: Alp Flix

Salategnas › West: Alp Flix

Das Val Tours - ein Seitental des Albulatals - ist für Wandernde direkt vom kleinen aber feinen Tourismusort Bergün aus zu erreichen. Die Maiensässgruppen im Val Tuors setzen sich aus folgenden Weilern zusammen: Tuors Davant und Islas, dann Punts d'Alp und schliesslich Chants, Naz, Chamarchet und Chaclauet.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Von den Maiensässen bis in die hochalpine Landschaft


Maiensässe dienten in früheren Zeiten als Zwischenstation zwischen der Alp und dem Wohnort. Bewohnt wurden diese meist in den Sommer- und Herbstmonaten. Das Val Tuors ist Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen, zum Beispiel Richtung Keschhütte SAC, Darlux, Engadin oder Sertigpass - Davos.


Naturlandschaft Val Tuors


Das Val Tuors ist ein wildes Bergtal mit einer faszinierenden Flora und Fauna. Unter stämmigen Bergtannen, Lärchen und Arven sind in der Blütezeit Feuerlilie, Frauenschuh, Alpenrosen und Edelweiss zu finden.

Mit dem Bus Alpin von Bergün ins Val Tuors

Der Bus alpin verkehrt auf der Fahrstrasse von Bergün nach Tuors Chants von Mitte Juni bis Mitte September. Insbesondere für Wandernde, die hoch hinaus wollen, bietet er eine willkommene Abkürzungsmöglichkeit. Der Bus alpin funktioniert im Val Tuors als Rufbus - er fährt nur auf Voranmeldung bis eine Stunde vor der Fahrt.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: