Moosalp-Linien: Bürchen–Moosalp-Linie

Visp–Bürchen–Moosalp

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Bürchen–Moosalp-Linie führt Sie ab Visp ins urchige Bergdorf Bürchen und weiter auf die Moosalp mit ihrem einmaligen Wandergebiet. Unternehmen Sie von Visp aus zahlreiche Ausflüge im Oberwallis (PostAuto-Haltestelle Visp, Bahnhof Süd) und besuchen Sie am Freitagnachmittag den gemütlichen «Pürumärt» (Walliserdeutsch für Bauernmarkt). Auch ein Rundgang durch die kleine, aber sehenswerte Altstadt lohnt sich.
Über die von Reben, Birken und Arven gesäumte Strasse gelangen Sie nach Bürchen. Von hier aus erstreckt sich ein herrliches Skigebiet mit Schneeschuhtrails, Langlaufloipen und Schlittelpisten bis auf die Moosalp (PostAuto-Haltestelle Bürchen, Station). Das Dorf bezaubert mit authentischen Gässchen und urchigem Charme. Auf der Moosalp geniessen Sie eine unvergessliche Aussicht auf die umliegenden Gipfel und hinab ins Rhonetal (PostAuto-Haltestelle Moosalp). Entdecken Sie das Gebiet auf dem weitverzweigten Wandernetz. Der Themenweg «Szenen am Weg des Wassers» führt Sie von der Moosalp bis nach Visp und bietet viele Infos über das Wasser von der Quelle bis zur Rhone. Auf der Moosalp können Sie vom kleinen Spaziergang bis zur hochalpinen Tour alle möglichen Ausflüge unternehmen. Die einzigartigen Hoch- und Flachmoore stehen unter Naturschutz und bieten Lebensräume für seltene Pflanzen und Tiere. Bestaunen Sie im Sommer den Alpaufzug, den Ringkuhkampf und das Älplerfest. Mit dem Anschluss nach Törbel lässt sich die Postautofahrt zu einer wunderschönen Rundreise kombinieren (PostAuto-Haltestelle Moosalp).

Weitere wertvolle Informationen zu den PostAuto-Freizeitlinien und vielseitiges Bild- und Filmmaterial unter dem unten angegebenen Link von PostAuto.

Informationen



Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: