Morcote-Linie

Lugano–Morcote–Bissone

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Morcote-Linie führt Sie in den Süden Luganos, wo Sie Dörfer wie Morcote und Grancia mit südländischem Charme erwarten. Erleben Sie den Ceresio, den «See der Kirschbäume», wie der Luganersee im Tessin genannt wird. Gönnen Sie sich unter Palmen ein Gelato und geniessen Sie das mediterrane Klima. Entdecken Sie den wunderschönen Luganersee auf einer Kreuzfahrt auch vom Schiff aus.

Der verkehrsfreie Stadtkern Luganos mit etlichen Shoppingmöglichkeiten lädt zum Flanieren ein (PostAuto-Haltestelle Lugano, Piazza Rezzonico). Erholung versprechen die Grünanlagen wie etwa der Parco Civico oder der exotische Belvedere-Garten am Seeufer. Lugano ist nicht nur eine Business-Metropole mit Casino, sondern auch ein Mekka für Kunstinteressierte. Entdecken Sie architektonische Meisterstücke sowie das Lugano Estival Jazz oder das Blues to Bop.

Geniessen Sie auf dem Monte San Salvatore (PostAuto-Haltestelle Paradiso, Stazione FFS: Seilbahn), das Panorama über die Bucht Luganos und die umliegende Bergwelt. Eine herrliche Aussicht bietet Ihnen auch der Höhenweg, der Sie durch das pittoreske Künstlerdorf Carona bis nach Morcote führt. Hier lädt Sie die Perle des Luganersees zum Dolcefarniente ein (PostAuto-Haltestelle Morcote, Piazza Grande).

Besuchen Sie den Scherrer-Park (PostAuto-Haltestelle Morcote, Parco Scherrer) und lassen Sie sich von den Arkaden der alten Patrizierhäuser verzaubern.

Im beliebten Freilichtmuseum Swissminiatur in Melide können Sie die Schweiz bequem im Massstab 1:25 entdecken (PostAuto-Haltestelle Melide, Stazione).

Weitere wertvolle Informationen zu den PostAuto-Freizeitlinien und vielseitiges Bild- und Filmmaterial unter dem unten angegebenen Link von PostAuto.

Informationen

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: