Sörenberg-Linie

Schüpfheim–Flühli–Sörenberg–(Giswil)

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Sörenberg-Linie führt Sie ab Schüpfheim durch die UNESCO Biosphäre Entlebuch nach Giswil. Erkunden Sie die aussergewöhnliche Entlebucher Landschaft auf geführten Wanderungen in den Karstgebieten der Schrattenfluh, mit Wildbeobachtungen am Brienzer Rothorn oder auf Sagen- und Heilkräuter-Wanderungen (PostAuto-Haltestellen Schüpfheim, Bahnhof–Sörenberg, Rothornbahn).

Wissenswertes zur Kultur erfahren Sie im Entlebucher Heimatmuseum in Schüpfheim (PostAuto-Haltestelle Schüpfheim, Bahnhof).

Entdecken Sie in Flühli eine der schönsten Kneipp-Anlagen der Schweiz sowie die Geschichte der Glaserei auf dem Glasereipfad (PostAuto-Haltestelle Flühli, Post).

In Sörenberg erwartet Sie und Ihre Familie das grösste Wintersportgebiet des Kantons Luzern mit Skipisten bis zum Rothorn und Schlittelwegen (PostAuto-Haltestelle Sörenberg, Rothornbahn).
Unternehmen Sie im Sommer vom Rothorn aus zahlreiche Mountainbiketouren und Wanderungen wie etwa auf die Schrattenfluh. Entdecken Sie die reizvolle Moorlandschaft Salwideli und gönnen Sie sich eine Stärkung im Berggasthaus Salwideli (PostAuto-Haltestelle Sörenberg, Südelhöchi). Weiter finden Sie auf dem Sörenberg auch einen Hochseilpark (PostAuto-Haltestelle Sörenberg, Post) und eine Sommer-Rodelbahn (PostAuto-Haltestelle Sörenberg, Skilift Rischli).
Auf dem Glaubenbielenpass eröffnet sich Ihnen ein wunderschönes Panorama.

Giswil ist Ihr Ausgangspunkt für Ausflüge in die umliegenden Berge (PostAuto-Haltestelle Giswil, Bahnhof) und ins abwechslungsreiche Ski- und Wandergebiet Mörlialp (PostAuto-Haltestelle Giswil, Mörlialp).

Weitere wertvolle Informationen zu den PostAuto-Freizeitlinien und vielseitiges Bild- und Filmmaterial unter dem unten angegebenen Link von PostAuto.

Informationen



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: