Verpflegung im Zug

Damit Sie auch unterwegs in einer angenehmen Atmosphäre essen und trinken können, servieren wir Ihnen in der Schweiz in den SBB Restaurants, den SBB Bistros und mit der SBB Minibar Getränke, Speisen und Snacks. Wenn Sie ins Ausland reisen, finden Sie in einigen internationalen Zügen Speisewagen oder Bordbistros.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Viele InterCity- und InterCity-Neigezüge verfügen über ein Restaurant, in dem frisch zubereitete Köstlichkeiten serviert werden. Ein breites Sortiment an Getränken, Backwaren und Snacks bietet das SBB Bistro an Bord der InterCity-Doppelstockzüge. Plätze im SBB Restaurant können Sie bis 1 Tag vor Abfahrt direkt am SBB Billettschalter oder telefonisch beim Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz) reservieren. Im Fahrplan sind SBB Restaurants mit und SBB Bistros mit gekennzeichnet. Sie sind jeweils von 6.30 bis 21 Uhr geöffnet. Übrigens: auch einen Speisewagen finden Sie auch in manchen internationalen Zügen, im Glacier Express und in einigen Zügen der Rhätischen Bahn.

Höchsten Kaffeegenuss direkt am Platz, das bietet Ihnen der frisch zubereitete Lavazza-Kaffee, den Sie vom Steward oder von der Stewardess der SBB Minibar serviert bekommen. Zudem verkaufen sie Ihnen kalte und warme Getränke, Gipfeli, Sandwiches und Snacks direkt an Ihrem Sitzplatz. Eine SBB Minibar ist jeweils von 6.30 bis 19.00 Uhr in den InterCity-Zügen sowie je nach Strecke auch in den Interregio-Zügen unterwegs.

Zum kulinarischen Angebot der SBB

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: