Carlo-Janka-Piste

Obersaxen

Vier schöne Skiberge umfasst das Wintersportgebiet von Obersaxen über dem Vorderrheintal. Die weitläufigen Pisten sind mehrheitlich leicht bis mittelschwer. Ein Leckerbissen für ambitionierte Fahrer ist die Carlo-Janka-Piste von Stein nach Kartitscha.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Einer der ganz grossen Sterne am Schweizer Skihimmel ist Carlo Janka. Als Riesenslalom-Olympiasieger, Weltmeister und Gesamtweltcup-Sieger zählt er zu den besten Skirennfahrern seiner Generation. Sein Heimatdorf Obersaxen hat dem begnadeten Meister eine eigene Skiabfahrt gewidmet. Die schwarz markierte, anspruchsvolle Carlo-Janka-Piste beginnt bei der Sesselbahn-Bergstation Stein und führt steil hinunter zur Talstation Kartitscha.

Informationen

Startort: Stein (2170 m.ü.Meer)

Erreichbarkeit: Sessellift

Zielort: Kartitscha (1790 m.ü.Meer)

Länge: keine Angabe

Höhenmeter: 380 Meter

Schwierigkeitsgrad: schwer (normale Piste)

Verpflegungsmöglichkeit: am Start und am Ziel

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: