Trotti-Plausch im Saastal

Saastal / Saas-Fee / Saas-Almagell

Mittelallalin

Mittelallalin

Saas-Fee: Saas Fee - Blick vom Tourismusbüro

Saas-Fee: Saas Fee - Blick vom Tourismusbüro

Längflue: Längfluh

Längflue: Längfluh

Saas-Fee: Mittelallalin

Saas-Fee: Mittelallalin

Saas-Fee: Saas Fee - Einkaufsstrasse

Saas-Fee: Saas Fee - Einkaufsstrasse

Saas-Fee: Talstation Alpin-Express

Saas-Fee: Talstation Alpin-Express

Saas-Fee: Talstation Spielboden

Saas-Fee: Talstation Spielboden

Trottinettfahren kann man im Saastal von Ende Juni bis Ende Oktober (je nach Schnee).

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Hannig - Saas-Fee:
Auf einer 6 km langen Naturstrasse fährt man mit dem Trottinette (Tretroller) vom Hannig durch eine farbenprächtige Landschaft bis nach Saas-Fee. Diese Strecke ist empfehlenswert für alle Sportbegeisterte!
Start: Hannig Talstation

Furggstalden - Saas-Almagell:
Von der Bergstation Furggstalden fährt man auf einer breiten Teerstrasse nach Saas-Almagell. Diese 3.5 km lange Strecke ist leicht befahrbar und besonders für Familien und Anfänger geeignet.

Action mit den Monster Trottis:
Für alle Actionliebhaber ist eine Tour mit den Monster-Trottis ein Muss. Start: Bergbahnen Hohsaas, Saas-Grund.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: