Brontallo

Tessin

Dank der Projekte zur Aufwertung der Landschaft und der regionalen Entwicklung, zeigt sich Brontallo heute in seiner ganzen Schönheit: Besucher zu empfangen und diese durch die Echtheit der Kultur und der Landschaft zu bezaubern.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

  • E-Mail
  • Print
Vielen Dank für Ihre Bewertung

Wer von Bignasco in Richtung Lavizzaratal fährt, erblickt voll Faszination dieses kleine, direkt am Taleingang auf halber Höhe am Berghang klebende Dorf. Doch auch die Ankunft in Brontallo selbst auf 716 m ü. M. bietet eine Reihe von Entdeckungen mit einem ganz eigenen Zauber. Zunächst die Ställe die alle gleich aussehen, dem Tal zugekehrt und auf demselben Abhang gelegen. Dann die steilen, schier endlosen Terrassenhänge. Die senkrechten Felswände über dem Dorf.

Sommer

Im ausgedehnten Gebiet von Brontallo können einige wirklich sensationelle Wanderungen durchgeführt werden. Weite und atemberaubende Aussichten sind gegeben. Auf den Wegen, welche zu den Alpen und zu den Gipfeln führen, kann man die Anstrengungen und Mühen unseren Vorfahren nachempfinden, welche notwendig waren, um diese zu erstellen. Grandios sind auch die Abschnitte, welche direkt in den Felsen gemeisselt wurden zwischen Spulüi und Cantone (der Abschnitt ist mit einem Drahtseil gesichert).

Eingetaucht in einer atemberaubenden, alpinen Landschaft, bieten die Agritourismi in Brontallo eine ideale Lösung für alle, die Ruhe, Frieden und den direkten Kontakt mit der Natur, suchen. Das ganze Jahr geöffnet ist es möglich, die Bergwelt in allen vier Jahreszeiten mit ihren verschiedenen Facettierungen zu erleben.

Top Events

Vallemaggia Magic Blues, Juni bis August
www.magicblues.ch

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: