Interlaken

Berner Oberland

Interlaken: Victoria-Jungfrau

Interlaken: Victoria-Jungfrau

Interlaken: Harder Kulm

Interlaken: Harder Kulm

Interlaken: Backpackers Villa

Interlaken: Backpackers Villa

Unterseen: Top Camp AG

Unterseen: Top Camp AG

Interlaken: Neuhaus

Interlaken: Neuhaus

Interlaken: Casino

Interlaken: Casino

Interlaken: Niederhorn - Chill Out Paragliding World

Interlaken: Niederhorn - Chill Out Paragliding World

Unterseen: Interlaken - Golf club

Unterseen: Interlaken - Golf club

Interlaken liegt im Berner Oberland auf einer Schwemmebene zwischen dem Thunersee und dem Brienzersee. ��berragt von den drei m��chtigen Bergen Eiger, M��nch und Jungfrau ist der Ferienort Ausgangspunkt f��r zahlreiche Aktivit��ten.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung

Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde Interlaken im Berner Oberland f��r seine eindr��ckliche Bergwelt ber��hmt und von bekannten Zeitgenossen bereist, darunter Johann Wolfgang von Goethe und Felix Mendelssohn Bartholdy. Der Erfolg als Tourismusort wurde durch den Ausbau der Berner Oberland Bahnen 1890 und der Jungfraubahn 1912 noch angekurbelt.

Interlaken als Ferien- und Kongressort von internationaler Bedeutung ist idealer Ausgangspunkt f��r unz��hlige Ausfl��ge. ��ber 45 Bergbahnen, Luftseilbahnen, Sessel- und Skilifte f��hren zu 200 Kilometern Pisten und einem dichten Netz an Wanderwegen. Auf Thunersee und Brienzersee verkehren Ausflugsschiffe, darunter historische Schaufelraddampfer.

Sommer

Im Bahnhof Interlaken Ost starten die Z��ge in die Jungfrauregion Richtung Grindelwald und Lauterbrunnen mit Anschluss an die Bahnen nach M��rren und weiter aufs Schilthorn sowie via Kleine Scheidegg aufs Jungfraujoch. Auf Thuner- und Brienzersee verkehren Ausflugsschiffe, darunter je auch ein historischer Schaufelraddampfer. Interlaken liegt an der ��Golden Pass��-Panoramabahnstrecke von Montreux am Genfersee vorbei am Nobel-Ferienort Gstaad nach Interlaken und weiter ��ber den Br��nigpass nach Luzern.

Nur zehn Kilometer von Interlaken entfernt befindet sich an einem sonnigen S��dhang Beatenberg-Niederhorn, ein Eldorado f��r Gleitschirmflieger. Dem Wanderer er��ffnet sich ein weites Netz an Wanderrouten. Auf dem Niederhorn auf 1950m sind Steinb��cke, G��msen und Murmeltiere zu Hause.

Highlights

  • Schynige Platte bei Wilderswil - nostalgische Zahnradbahnfahrt, faszinierende Aussicht auf Eiger, M��nch und Jungfrau, Alpengarten mit rund 500 Pflanzenarten und viele Wanderm��glichkeiten.
  • Jungfraujoch und Schilthorn - die Fahrt mit der Zahnradbahn zum h��chsten Bahnhof Europas und die Seilbahn zum Drehrestaurant Piz Gloria: zwei Top-Bergerlebnisse im Berner Oberland.
  • Harder Kulm - eine Drahtseilbahn f��hrt auf den Hausberg Interlakens, der einen Blick auf den Kurort und die gesamte Jungfrauregion bietet. F��r Kinder ist der Alpenwildpark bei der Talstation ein Erlebnis.
  • Heimwehfluh - eine Nostalgie-Standseilbahn f��hrt zur Aussichtsterrasse mit Restaurant, Allwetter-Rodelbahn, Modelleisenbahn-Show und grossem Spielplatz.
  • Touristikmuseum Jungfrau in Unterseen - das Touristik-Regionalmuseum zeigt 200 Jahre Tourismus in der Jungfrau Region.
  • St. Beatus-H��hlen - ein Kilometer beleuchtete Tropfsteinh��hlen mit imposanten Hallen und Wasserf��llen, per Schiff, Auto, Bus oder zu Fuss auf dem historischen Pilgerweg erreichbar.
  • Ice Magic Schlittschuherlebnis - das Zentrum Interlakens verwandelt sich von Mitte Dezember bis Ende Februar in ein winterliches Wunderland.
  • JungfrauPark - in die grossen R��tsel der Welt eintauchen.

Top Events

  • Greenfield-Festival - ��ber 40 internationale und Schweizer Bands bringen drei Tage Openair-Festivalstimmung auf das Flugplatz-Areal von Interlaken (Juni).
  • Interlaken Classics - Klassikmusik Festival: Podium f��r junge K��nstler mit Weltklasse-Orchestern und -Solisten im Nachwuchsbereich (jeweils vor Ostern)
  • Jungfrau Music Festival - mit interationalen Blasorchestern (Januar)
  • Internationales Trucker- & Country-Festival (Ende Juli)
  • Internationaler Jungfrau-Marathon - rund 3500 L��ufer ��berwinden auf der 42 Kilometer langen Strecke 1823 H��henmeter (September).
  • Tell-Freilichtspiele - Laiendarsteller f��hren seit bald hundert Jahren auf der Naturb��hne bei Interlaken das Heldenepos «Willhelm Tell» von Friedrich Schiller auf (Juni-September).
  • Top of Europe ICE MAGIC – Das einzigartige Schlittschuherlebnis von Dezember bis Februar

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: