Orsi��res

Wallis

Champex: Val d'Arpette

Champex: Val d'Arpette

Champex: Lac

Champex: Lac

Orsi��res, auf 900 Metern H��he gelegen, verf��gt ��ber einige bauliche Sehensw��rdigkeiten; Kirche und Glockenturm sind ganz sicher die beiden Glanzst��cke.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung

Hier oben herrscht ein angenehmes und relativ trockenes Klima, da der Ort von den Flanken der umgebenden Berge, darunter der Catogne, gesch��tzt wird. An den Bergh��ngen wachsen viele Arzneipflanzen und Kr��uter, die zur Herstellung von Kr��utertee, Eistee oder f��r Kosmetikprodukte verwendet werden.

Zu den Attraktionen der Gemeinde geh��rt auch das Reich von Samuel Destaing im Restaurant des Alpes, der acht Jahre mit Jean-Maurice Joris arbeitete und von Gault et Millau mit 15/20 Punkten benotet wurde.

Gute Produkte findet man nicht nur in guten Restaurants, sondern auch bei den lokalen Produzenten, die mit ihrem seit Generationen ��berlieferten Wissen und K��nnen kulinarische K��stlichkeiten herstellen, seien es W��rste, K��se – nat��rlich auch den ber��hmten AOC Raclettek��se – , Beerenspezialit��ten, Berghonig, Roggenbrot oder Wein. Eine Auswahl dieser Produkte gibt es auch als Geschenkkorb: „La corbeille d’Entremont“. Mehr dazu unter www.corbeille.ch.

Sommer

Das Dorf Orsi��res liegt ideal auf mittlerer H��henlage. Das Freizeitangebot ist gross. Im Sommer ist nat��rlich Wandern angesagt: Mehr als 400 km Wanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden sind signalisiert. Es gibt Lehrpfade oder man kann Bergtouren unternehmen und die nahe gelegenen Gipfel erklimmen, zum Beispiel die Aiguille d���Argenti��re (3901 Meter), den h��chsten Punkt der Gemeinde. Nutzen Sie auch die Sportinfrastruktur, zum Beispiel die Tennispl��tze, die Mehrzweckhalle oder die vielen Mountainbike-Routen.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: