Unterengadin

Graubünden

Scuol - Scuol-Schlivera

Scuol - Scuol-Schlivera

S-Charl

S-Charl

Scuol

Scuol

Motta Naluns - Mit Blick Richtung Piz Champatsch

Motta Naluns - Mit Blick Richtung Piz Champatsch

Brail

Brail

Schlosswiese

Schlosswiese

Zernez Kirchturm

Zernez Kirchturm

Schloss

Schloss

Alpenloft.com wochenweise mieten Sent Scuo Engadin

Alpenloft.com wochenweise mieten Sent Scuo Engadin

Funpark Idalpe

Funpark Idalpe

Alp Trida Sattel - Samnaun: 2.488 m

Alp Trida Sattel - Samnaun: 2.488 m

Alp Trida - 2.263 m

Alp Trida - 2.263 m

Ischgl - Palinkopf

Ischgl - Palinkopf

Ischgl - Greitspitze

Ischgl - Greitspitze

Bos-cha Richtung Süden

Bos-cha Richtung Süden

Bos-cha Richtung Süd-Osten

Bos-cha Richtung Süd-Osten

Chamonna Tuoi SAC Guarda

Chamonna Tuoi SAC Guarda

Bos-cha - Blick in den Himmel

Bos-cha - Blick in den Himmel

Bos-cha Richtung Westen

Bos-cha Richtung Westen

Ftan

Ftan

Scuol

Scuol

Ftan 2

Ftan 2

Schloss Tarasp

Schloss Tarasp

Extérieur étable

Extérieur étable

Das Unterengadin mit den Ferienorten Scuol, Samnaun und Zernez, seinen malerischen Bergdörfern und dem Schweizerischen Nationalpark garantiert entspannte Aktivferien: Wandern, Biken, Raften und Naturerlebnisse sind angesagt. Viele Passübergänge ermöglichen attraktive Entdeckungsreisen in Nachbartäler und -länder.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Dank des Vereina-Tunnels mit Autoverlad ist das Unterengadin auch im Winter rasch und sicher erreichbar. Trotzdem bleibt das Unterengadin im Gegensatz zum exklusiven Oberengadin ein ruhiges Tal abseits der grossen Touristenströme. Zentrum des Unterengadins ist Scuol (Schuls) mit seinem historischen Ortsteilen und dem Gesundheits- und Erlebnisbad Bogn Engadina.

Das Dorf Zernez ist mit seiner Lage als «Tor des Nationalparks» idealer Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen in die grösste Wildnis der Schweiz mit ihrem Reichtum an Alpentieren und -pflanzen. Samnaun schliesslich ist die einzige Zollfreioase der Schweiz. Der Ort bietet im Sommer eine Vielfalt an Themenwegen in intakter Landschaft. Im Winter ist der Ort wegen der ausgedehnten gemeinsamen Skiarena mit dem österreichischen Ischgl beliebt.

Geniessen lässt sich das Tal des jungen Inn ausgezeichnet zu Fuss, auf dem Velo oder beim Raften. Die Wanderung auf dem Engadiner Höhenweg «Via Engiadina» (über 60 Kilometer von Maloja bis Scuol) längs der Sonnenseite des Inntals ist auf seinem Abschnitt im Unterengadin eines der schönsten Wandererlebnisse der Schweiz. Wer das Inntal lieber im Velosattel erfährt, nimmt zumindest einen Teil des Inn-Radwegs, der in St. Moritz beginnt und in Budapest endet, unter die Räder. Die Wildwasser-Schluchten des Inns sind von Ende Mai bis Ende September ohne Zweifel eine der besten Rafting-Strecken der Alpen.

Das Unterengadin ist ein Eldorado für passionierte Passfahrer. In Susch nicht weit von Zernez beginnt der Aufstieg zum Flüela Pass (2383m), der das Unterengadin mit Davos verbindet. Der Ofenpass führt durch den Schweizerischen Nationalpark ins Münstertal, von wo der Umbrail weiter zum Stilfserjoch führt. Ein attraktiver Tagesausflug im Dreiländereck Schweiz - Italien - Österreich folgt dem Münstertal weiter ins italienische Vinschgau, über den Reschenpass und wenige Kilometer über österreichischen Territorium zurück ins Unterengadin.

Highlights

  • Schweizerischer Nationalpark - grösstes Schutzgebiet der Schweiz mit einem einzigartigen Reichtum an Alpentieren und -pflanzen in der unberührten Gebirgslandschaften des Unterengadins.
  • Engadin Bad Scuol - Bäder- und Saunalandschaft mit herrlicher Sicht auf die imposanten Berge und dem ersten römisch-irischen Bad der Schweiz.
  • Samnaun - einzige Zollfreioase der Schweiz mit vielen landschaftlichen Qualitäten und der Wintersportarena gemeinsam mit Ischgl/A.
  • Schloss Tarasp - Wahrzeichen des Unterengadins ist eine die Landschaft beherrschende Bilderbuchburg aus dem 11. Jahrhundert, erbaut auf einem hundert Meter hohen Felsen.
  • Alte Dörfer wie Guarda, Sent, Ftan - malerische Dörfer mit typischen verzierten Engadiner Häusern auf der Sonnenseite des Unterengadins.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: