Basel Region

Basel Region

Basel mit einem Wort zu umschreiben, ist nicht ganz einfach. So können Prädikate wie Kulturhauptstadt der Schweiz oder Universitätsstadt nur als Versuch verstanden werden, der Stadt mit ihrem Reichtum an Kultur- Geschichts-, Erholungs- und Genusserlebnissen einen einheitlichen Übernamen zu geben.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

  • E-Mail
  • Print
Vielen Dank für Ihre Bewertung

Sommer

Schwimmen - im Rhein
Der Rhein ist Lebensader und Naherholungsgebiet sowie auch das Tor zum Meer und somit eine wichtige Handelsroute. Von noch grösserer Bedeutung ist aber zweifellos sein Beitrag zur hohen Lebensqualität, die Basel seinen Gästen und Bewohnern bieten kann. Wie auch das ausgesprochen milde, an Sonnentagen reiche Klima, mit dem die Stadt verwöhnt wird. Der Rhein bietet wertvollen Raum zum Ausspannen, um Sport zu treiben oder ganz einfach um das Leben zu geniessen.

Mediterranes Basel
Basel zu entdecken, ist ein Fest für alle Sinne. Denn die weltoffenen Baslerinnen und Basler verstehen auch eine Menge von Savoir-vivre. Gutes Essen und Trinken ist für sie genauso wichtig wie Kunst und Kultur. Wenn die Museen und Läden schliessen, zeigt sich Basel von seiner ausgelassenen Seite. Jung und Alt stürzt sich ins bunte Nachtleben! Das Angebot lässt keinen zu kurz kommen.

Wandern
Das grüne Auf und Ab der bewaldeten Hügelzüge des Baselbieter Jura, die weiten Hochplateaus mit ihren fantastischen Ausblicken, aber auch das Laufental südlich der Stadt Basel sind wunderbare Wandergebiete fernab jeder Hektik. Hier geniessen Sie die ländliche Idylle auf gut beschilderten Wanderwegen, freuen sich über kleine Bauerndörfer, die am Horizont auftauchen und sitzen wenig später im Garten eines versteckten Landgasthofes.

1 Kommentare

  • 1
    Walser

    Check out: "Consum" Weinbar mit köstlichen Tapas und Weinen!

    Dienstag, 21.06.2011 14:56

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: