Hornussen

Hergiswil bei Willisau

Hotel Napf

Hotel Napf

Lac Leman, depuis le Vengeron

Lac Leman, depuis le Vengeron

A1 Le Vengeron - Dir Genève

A1 Le Vengeron - Dir Genève

Traffic Views

Traffic Views

A1 - le Vengeron - dir. Lausanne

A1 - le Vengeron - dir. Lausanne

Auf dem Feld stehen zwei Mannschaften, durch die Luft fliegt ein kleines schwarzes, nur 78 Gramm schweres Objekt – der Hornuss. Wie das Schwingen oder Steinstossen gehört das Hornussen zu den typischen Schweizer Nationalsportarten.

Detailkarte einblenden

Group Activities

Sprache:
de

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
10 - 50

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Sommer

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Es wird bereits seit dem 19. Jahrhundert gespielt, vor allem im Mittelland, ist aber den meisten nicht Eingeweihten ein Rätsel. So geht‘s: Die eine Mannschaft schlägt und treibt die Nouss (Hornuss) mit dem Stecken vom Bock so weit wie möglich ins gegnerische Feld. Die andere versucht sie mit dem Schindel, der aussieht wie eine übergrosse Mistschaufel, so früh wie möglich „abzutun“. Wer jetzt Lust bekommen hat, fährt nach Hergiswil bei Willisau, wo auch Laien zum Plausch mitspielen dürfen!

Informationen



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: