Wallis

Vue sur Valère et Tourbillon

Vue sur Valère et Tourbillon

Sion 2

Sion 2

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Liste nicht abschliessend:

Nachhaltige Entwicklung Wallis 1999 wurde die Stiftung für die nachhaltige Entwicklung der Bergregionen gegründet. Diese konkretisiert den politischen Willen, der in der 1998 vom Grossen Rat des Kantons Wallis angenommenen Charta der nachhaltigen Entwicklung festgehalten ist.

Energiestadt Saas Fee Die "Cités de l'énergie" (Energiestädte) wurden 2001 durch das Programm SuisseEnergie im Hinblick auf eine "Plattform für eine intelligente Energiepolitik" lanciert. Sie fördern die Nutzung von erneuerbaren Energien, eine umweltverträgliche Mobilität und eine nachhaltige Nutzung der Ressourcen. Saas-Fee ist eine von 313 Energiestädten in der Schweiz.

Hôtel Ferienart Resort & Spa 5*, Saas Fee, Ibex Fairstay Platinum zertifiziert Seminarhotel, das im Bereich der nachhaltigen Entwicklung beispielhaft ist. Das Hotel verfügt über die Zertifizierung Ibex Fairstay Platinum. Dabei handelt es sich um das führende Label in der Schweiz im Bereich der nachhaltigen Entwicklung. Es umfasst die Kriterien des Ökolabels der EU und beruht auf Qualitätsmanagementsystemen wie ISO 14001. Platinum entspricht dem höchsten Niveau dieses Labels.

Zermatt, autofrei Neun Elektrobusse und 500 Elektro-Kleinwagen (für Hotels und Restaurants sowie als Taxis) sind die einzigen motorisierten Fahrzeuge, die im Dorf erlaubt sind. Damit gehört Zermatt zu den neun autofreien Destinationen der Schweiz. Alle Inhaber eines Skipasses können die Elektrobusse kostenlos benutzen.

Zermatt Bergbahnen AG, nach ISO 14001 zertifiziert Die Zermatt Bergbahnen AG ist nach ISO 14001 zertifiziert. Konkrete umweltfreundliche Massnahmen. Ein Beispiel: Das Restaurant & Shop "Matterhorn Glacier Paradise" ist weltweit das höchstgelegene Gebäude, das nach dem Label MINERGIE-P® zertifiziert ist. Auf der Seilbahnstation Trockener Steg wurde eine neue Photovoltaikanlage mit einer Fläche von 185 m2 installiert.

Mehr über das Wallis

Mehr über Nachhaltigkeit

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: