Kerzenhotel Obersteinberg

Stechelberg

Luxus gibt es in den verschiedensten Variationen. Einen Luxus der speziellen Art findet man im Berghotel Obersteinberg im hinteren Lauterbrunnental: kein fliessendes Wasser, keinen Strom stattdessen aber jede Menge Romantik und Nostalgie.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Strom gibt es im Berghotel Obersteinberg keinen - Kerzen zaubern aber eine hochromantische Stimmung. Auch fliessendes Wasser sucht man in den 15 Doppelzimmern vergebens. Stattdessen gibt es jede Menge Kerzenlicht und Petroleum Lampen, eine bürgerliche Küche, eine eigene Alpkäserei und Maultiertransporte für Lebensmittel und Getränke. Beste Voraussetzungen um der Hektik des Alltags zu entfliehen und die Ruhe der atemberaubenden Bergwelt auf sich wirken zu lassen. Im Berghotel soll bereits der deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe eingekehrt sein, der sich 1779 im Lauterbrunnental zu seinem Gedicht "Gesang der Geister über den Wassern" inspirieren liess.

Erreichbarkeit

Ca. 2 Stunden Wanderzeit ab Stechelberg bzw. 4 Stunden ab Mürren.



Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: