Mongolische Jurten auf dem Rochers-de-Naye, 2000m

Montreux

Sieben original mongolische Jurten bieten eine etwas andere Unterkunft für Familien, Wanderer, Schulklassen und Gruppen, die auf dem Rochers-de-Naye in 2000m Höhe übernachten wollen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Jurten sind ganzjährig bewohnbar und mit bis zu acht Schlafplätzen ausgestattet. Die Idee, auf dem Gipfel Jurten aufzubauen, stösst auf grosses Interesse. Es hat sich schon bis über die Landesgrenzen hinaus herumgesprochen, dass in der Weihnachtszeit sogar der Weihnachtsmann dort oben sein Domizil hat.

Informationen

Anfahrt:
ab Montreux per Zahnradbahn erreichbar.

Sonnenuntergang:
Auf dem Rochers-de-Naye erlebt man romantische Sonnenuntergänge in einmaligem Ambiente mit Blick über den Genfersee und auf die umliegenden Alpen.



1 Kommentare

  • 1
    Deborah Marlés

    Sehr geehrte Damen und Herren, Im moment schreibe ich eine Arbeit über die Jurte. Ich fänd es super auch mal darin zu schlafen. Können sie mir mehr Informationen senden? Preis, und Öffnungszeiten etc. Ich würde mit einer Kollegin kommen. Ich wäre auch froh, mehr über Jurten zu erfahren. Also eine Unterhaltung über unterhalt und wie sie konstruiert werden, so wie Material und Verbindung der einzelnen Elemente etc. Ich freu mich schon auf Ihre Antwort. Freundliche Grüsse Deborah Marlés

    Sonntag, 06.11.2011 19:00

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: