Youth Hostel Zug

Zug

1987 schenkten Stadt und Kanton Zug ihrem Ort die Jugendherberge, und sie waren grosszügig. Was früher ein Holzschuppen war, ist heute ein geräumiges Haus mit 88 Betten, einer behindertengerechten Innenarchitektur und einer Kunstausstellung gratis dazu. Auf der Aussenwand werden phantasievolle Reliefs gezeigt, deren Entwürfe im Essaal ausgestellt sind. Die zwei Treppenhäuser sind dem Wasser gewidmet. Mit einer Welle, die am Fels emporbrandet, gehen Sie die Treppe hoch, vom Zimmer aus sehen Sie den See glitzern, am Morgen führt Sie ein farbintensiver Wasserfall hinunter zum Frühstück. Die Jugendherberge verfügt über gebührenfreien, drahtlosen WiFi-Internet-Zugang. Bitte beachten Sie: Nichtmitglieder bezahlen einen Zuschlag von CHF 6.- pro Person/Nacht oder CHF 12.- pro Familie/Nacht, zahlbar bei Anreise.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Details zum Hotel

  • - Speziell geeignet für Familien
  • - Nichtraucherhotel
  • - Nichtraucherzimmer
  • - Zentrale Lage
  • - Geeignet für Invalide
  • - Garten/Parkanlage
  • - Lift
  • - Nichtrauchertische
  • - Touristenlager
  • - Öffentliche Parkplätze
  • - Betriebseigene Parkplätze
  • - Saal
  • - Sitzungszimmer
  • - Velolandhotel
  • - Nähe Bahnhof
  • - Nähe Bushaltestelle
  • - Mitglied SHV
  • - Rollstuhlgerecht
  • - WLAN vorhanden (kostenlos)

Anreise

Von Luzern und Zürich mit dem Zug je eine halbe Stunde, vom Bahnhof mit Bus Nr. 6 und 11 bis Haltestelle "Stadion" oder mit der Stadtbahn bis Haltestelle "Schutzengel". Zu Fuss vom Bahnhof in 5 Minuten. MIt dem Auto: Die Jugendherberge verfügt über eine limitierte Anzahl gebührenpflichtiger Parkplätze, wir empfehlen Ihnen im Voraus zu reservieren.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: