Berghotel Männlichen - Panoramaberg zwischen Wengen und Grindelwald

Grindelwald

Von Schweiz Tourismus empfohlen
Eigernordwand - Hotel Bel-Air Eden Grindelwald

Eigernordwand - Hotel Bel-Air Eden Grindelwald

Bahnhof kleine Scheidegg

Bahnhof kleine Scheidegg

Steil fällt die Westwand des Männlichenplateaus zur Wengeneralp ab, sanft senkt sich die Ostflanke hinunter ins Gletscherdorf Grindelwald. Mitten auf dem Männlichen-Sattel, mit Traumblick in alle Richtungen, sitzt das Berghotel Männlichen, 1870 in der ersten grossen Blütezeit des Bergtourismus im Oberland gebaut.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Für Design & Lifestyle Liebhaber

Das Berghotel wurde im Laufe der Jahre ausgebaut und modernisiert, aber immer noch liegt der Charme der Belle Epoque über dem Haus mit den freundlichen roten Fensterläden und den gemütlich rustikalen Zimmern. Vom Männlichen aus überblickt man den gesamten Talkessel von Grindelwald, Grosse Scheidegg, Engelhörner, die beiden Grindelwaldgletscher sowie das grandiose Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau aus der schönsten Perspektive. Nicht nur der Aufenthalt auf dem Männlichen ist ein aussergewöhnliches Bergerlebnis, sondern auch die Anreise: 6,239 Kilometer legt die Gondelbahn Grindelwald Grund - Männlichen zurück auf der Fahrt vom Tal auf die Aussichstkanzel auf 2229 m ü.M. und ist damit die längste Gondelbahn Europas.

Anfahrt:
Mit ÖV oder PW von Bern oder Luzern via Interlaken nach Grindelwald, Gondelbahn auf den Männlichen.



Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: