Kloster Disentis – Benediktinerabtei

Disentis

Gendusas

Gendusas

Disentis dir. nord

Disentis dir. nord

Disentis - Lai Alv

Disentis - Lai Alv

Eglise

Eglise

Disentis

Disentis

Das im 8. Jahrhundert gegründete Kloster Disentis ist heute spirituelles und schulisches Zentrum des oberen Vorderrheintals. Eine kulturhistorische Ausstellung zeigt die Geschichte der Benediktinerabtei und sakrale Kunst.

Detailkarte einblenden

Group Activities

Sprache:
de

Dauer:
1 Tag

Personen:
10 - 30

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Ganzes Jahr

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Um das Jahr 720 als Einsiedelei gegründet, wurde das Kloster Disentis im Mittelalter wegen der Lage am Fusse des Lukmanierpasses hart umkämpft. Noch heute erhalten sind die Grundmauern zweier Kirchen aus dem 8. Jahrhundert. Die Klosterschule wurde erstmals 1285 dokumentarisch erwähnt, die barocke Klosteranlage zwischen 1683 und 1704 errichtet.

Das Museum zeigt die Geschichte des Klosters, sakrale Kunst und christliches Brauchtum sowie in einer naturgeschichtlichen Ausstellung Kristalle und Mineralien aus der Region. Den Benediktinermönchen sind Gäste bei Stundengebet und der Eucharistiefeier willkommen. Für Männer bietet Disentis Klosterleben auf Zeit an.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: