Vacherin Mont-d'Or AOP

Téléski Dent-de-Vaulion

Téléski Dent-de-Vaulion

Le Sentier 1015m.

Le Sentier 1015m.

Hôtel Bellevue, Le Rocheray - Vallée de Joux

Hôtel Bellevue, Le Rocheray - Vallée de Joux

La Dôle summit

La Dôle summit

Great view of Lake Leman from St. Cerge (Mt. Blanc on left)

Great view of Lake Leman from St. Cerge (Mt. Blanc on left)

From Dôle Mt. to West

From Dôle Mt. to West

Basseruche

Basseruche

La Glutte

La Glutte

La Trélasse - Saint-Cergue - Suisse, Vaud

La Trélasse - Saint-Cergue - Suisse, Vaud

Dole 3

Dole 3

Dole 2

Dole 2

Dole

Dole

Col du Marchairuz 1449m.

Col du Marchairuz 1449m.

Le Brassus 1033m.

Le Brassus 1033m.

Der zartschmelzende Weichkäse aus dem Jura.

Vacherin Mont-d’Or AOP heisst die unverwechselbare Weichkäse- Spezialität des Waadtländer Jura. Im Vallée de Joux wird er seit über 100 Jahren liebevoll in Handarbeit hergestellt. Während der Reifung im traditionellen Affinage-Keller erhält er seinen delikaten, milden Geschmack. Den typischen, exquisiten Hauch Tannin verdankt er seinem Gürtel aus einheimischem Tannenholz. Vacherin Mont-d’Or AOP wurde ursprünglich von Oktober bis zum Frühling produziert, weil man dann für die Herstellung der grossen Gruyère-Laibe zu wenig Milch hatte. Heute ist er Tradition, und die Produktionszeit hat sich von Ende September bis April verlängert.
Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Thermisierte Milch

Der Vacherin Mont-d’Or AOP wird aus thermisierter Kuhmilch hergestellt. Diese spezielle Erhitzung ist ein schonendes Verfahren, das die natürlichen Qualitäten der Rohmilch erhält, die bakteriologischen Bedingungen aber wesentlich verbessert.

Echt auf dem Löffel

Am besten kommt seine zartschmelzende, sämige Qualität zur Geltung, wenn er bei Zimmertemperatur mit einem Löffel serviert wird. Gourmets lieben den Vacherin Mont-d’Or AOP als exzellenten Dessertkäse oder warm, im Ofen zubereitet, in Begleitung von kleinen Kartoffeln oder knusprigem Brot.

Tipps

Das Museum

Alles über die Geschichte des Vacherin Mont-d’Or AOP und seine Herstellung können Sie im liebevoll gestalteten Museum in Les Charbonnières erfahren. Ein traditionelles Mittagessen mit Vacherin aus dem Ofen wird auf Vorbestellung im Museum serviert.
Cave du Pèlerin, Tel. +41 (0)21 841 10 14,
www.vacherin-le-pelerin.ch

Die Käsereien

Möchten Sie die Herstellung von Vacherin Mont-d’Or AOP miterleben und den Käsereiangestellten einmal zuschauen, wie sie den Gürtel aus Tannenrinde um den jungen Käse legen? Die Käsereien im Vallée de Joux, die den Vacherin Mont-d’Or AOP produzieren, und die Affineure (Käseveredler) empfangen während der Produktionszeit von Ende September bis April gerne auf Anmeldung interessierte Besucherinnen und Besucher. Kontakt unter:
Tel. +41 (0)21 905 81 51,
vacherinmontdor@bluewin.ch

Die Holzschachtel-Produktion

Auch den Handwerkerinnen, die die typischen Tannenholzschachteln für den Vacherin Mont-d’Or AOP von Hand produzieren, kann über die Schulter geschaut werden. Anmeldung bei Inobois.
Tel. +41 (0)21 841 12 95

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: