Bärenpfad in Unterems

Unterems

Gemmipass: Aire de jeux

Gemmipass: Aire de jeux

Gemmipass: Richtung Alpensüdkamm - Leukerbad

Gemmipass: Richtung Alpensüdkamm - Leukerbad

Leukerbad: Rhonetal: Torrent Richtung Unterwallis

Leukerbad: Rhonetal: Torrent Richtung Unterwallis

Leukerbad: Bodmen

Leukerbad: Bodmen

Leukerbad › Nord-West: Torrent

Leukerbad › Nord-West: Torrent

Leukerbad: Burgerbad

Leukerbad: Burgerbad

Salgesch: Die Schweizer Rotweinmetropole

Salgesch: Die Schweizer Rotweinmetropole

Salgesch › Ost

Salgesch › Ost

Susten: Camping + Restaurant Bella-Tola

Susten: Camping + Restaurant Bella-Tola

Mollens: Crans-Montana - Randogne

Mollens: Crans-Montana - Randogne

Albinen: Rhonetal

Albinen: Rhonetal

Albinen

Albinen

Albinen: Dorf

Albinen: Dorf

Gampel: Stafel

Gampel: Stafel

Gampel: Sennerei

Gampel: Sennerei

Gampel: Bürchen

Gampel: Bürchen

Gampel: Jeizinen Feselalp

Gampel: Jeizinen Feselalp

Jeizinen: Dorf

Jeizinen: Dorf

Gampel: StobFesel

Gampel: StobFesel

Gampel: Kehr

Gampel: Kehr

Gampel: Eischoll

Gampel: Eischoll

Gampel: Unterems

Gampel: Unterems

Gampel: Oberems

Gampel: Oberems

Fäsilalpu: Untere Feselalp, Jeizinen

Fäsilalpu: Untere Feselalp, Jeizinen

Wandern auf den Pfaden wie die alten Walliser Jäger und an den letzten Bären erinnert werden. Die Wanderung startet in Unterems. Nach Massoltern erinnert eine Tafel an den Bär und die Jagd auf ihn. Auf der linken Talseite befindet sich der Toibuwald, er ist bekannt für seine hohen Tannen .

Unterems-Prupräsu-Massoltern-Bärensteg-Toibuwald-Oberems

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:
Unterems
Zielort:
Oberems
Erreichbarkeit Startort:Bahn nach Turtmann / Luftseilbahn nach Unterems
Erreichbarkeit Zielort:Luftseilbahn / Bahn ab Turtmann
Anforderung Technik/Schwierigkeit:leicht
Anforderung Kondition:leicht
Steigungsmeter:400
Wanderzeit:2 Stunden 45
Jahreszeit:Juni bis Oktober
Verpflegung:Unterems
Unterkunft:Oberems / Turtmanntal

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: