Parklandschaften im Waadtl��nder Jura

Col du Marchairuz

Saint-Cergue: Basseruche

Saint-Cergue: Basseruche

Saint-Cergue: La Dôle summit

Saint-Cergue: La Dôle summit

Saint-Cergue: Great view of Lake Leman from St. Cerge (Mt. Blanc on left)

Saint-Cergue: Great view of Lake Leman from St. Cerge (Mt. Blanc on left)

Saint-Cergue: From Dôle Mt. to West

Saint-Cergue: From Dôle Mt. to West

Saint-Cergue: La Trélasse

Saint-Cergue: La Trélasse

Saint-Cergue: La Glutte

Saint-Cergue: La Glutte

Park��hnliche Landschaften sowie grandiose Ausblicke auf den Lac L��man und die Savoyer Alpen sind die pr��genden Elemente auf dieser Wanderung. Vom Col du Marchairuz f��hrt der Jurah��henweg durch typische Juraw��lder immer in Richtung S��dwesten. Zwischen den W��ldern weiten sich farbenpr��chtige Blumenwiesen.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bushaltestelle Col du Marchairuz
Zielort: Bahnhof St-Cergue
Erreichbarkeit Startort: Bus ab Nyon
Erreichbarkeit Zielort: Bahn nach Nyon
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: mittelschwer
Steigungsmeter: ca. 150 m
Wanderzeit: 4 Std. 30 Min.
Jahreszeit: Mai bis November
Verpflegung: Col du Marchairuz, Peroude de Marchissy, St-Cergue
Unterkunft: Col du Marchairuz, St-Cergue
Varia: Achtung: der Bus auf den Col du Marchairuz verkehren nur w��hrend der Sommermonate und nur samstags und sonntags.
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

Beschreibung

Col du Marchairuz - Cr��te de la Neuve - St-Cergue

Nach etwas mehr als einer Stunde ist die Cr��t de la Neuve erreicht. Die Rundsicht ist ��berw��ltigend. Alles ��berragend pr��sentiert sich der Gipfel des Mont Blancs, h��chster Berg der Alpen. Davor weitet sich der gesamte Bogen des Lac L��man. Der Blick reicht vom Rh��ne-Delta im Osten bis zum Jet d'Eau von Genf im Westen. Beim Abstieg nach St-Cergue ��ndert sich das Landschaftsbild allm��hlich. In die dunklen Tannenw��lder mischen sich mehr und mehr Laubb��ume. Vorbei an der Kloster-Ruine Oujon f��hrt die Wanderung schliesslich hinunter in den touristischen Ort St-Cergue.

Idealer Ausganspunkt f��r die Wanderung ist der Bahnhof Nyon. Von dort gelangt man mit dem Bus hinauf zum Col du Marchairuz (nur Sa + So). Stets dem Jurah��henweg in Richtung St-Cergue folgend, geht's hinauf zur Cr��te de la Neuve. Ein langer Abstieg f��hrt schliesslich hinunter nach St-Cergue. Von dort f��hrt ein B��hnli zur��ck nach Nyon.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: