Wanderung zur Meretschi

Oberems

Wanderung an der Sprachgrenze: Von Oberems über die Meretschialp mit ihren idyllischen Bergseen nach Chandolin.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:
Oberems
Zielort:
Chandolin
Erreichbarkeit Startort:Bahn bis Turtmann / Luftseilbahn nach Oberems
Erreichbarkeit Zielort:Bus ab Chandolin nach Sierre
Anforderung Technik/Schwierigkeit:anspruchsvoll
Anforderung Kondition:schwer
Steigungsmeter:Aufstieg 1400m, Abstieg 800m. Zum Illhorn zusätzlich 180m Auf- und Abstieg.
Wanderzeit:6.5 Stunden
Jahreszeit:April bis Oktober
Verpflegung:Turtmann/Oberems/Chandolin
Unterkunft:Oberems/Chandolin

Beschreibung

Oberems - Unterer Meretschialp-Ob.Meretschialp-Pass de Parilet-Staumauer Illsee-Ilhorn-Pass d'Illsee-Chandolin

Die Wanderung startet bei der Bergstation von Oberems (1336 m). Der Wanderweg mit einem strengen Anstieg führt durch den Lärchenwald hoch zur Meretschialp (2330 m). Hier wartet eine fantastische Seenlandschaft. Weiter geht es über die Passlandschaft des Parilet (2550 m) und die Staumauer des Illsees (2360 m). Vom Pas de l'Illsee (2544 m) geht es hinauf auf das Illhorn (2716 m) mit der grandiose Aussicht in den Canyon des Illgrabens. Der Abstieg führt über den Pas de l'Illsee und durch Alpweiden hinunter nach Chandolin (1920 m).

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: