Schwarze Piste Chaux-de-Mont

Leysin

Chalet Mirval

Chalet Mirval

Chalet Sybil, 1854 Leysin : vue en direction du sud-ouest

Chalet Sybil, 1854 Leysin : vue en direction du sud-ouest

Am schneesicheren Sonnenhang der Tour d'Aï können sich geübte Skifahrer im Buckelparadies Chaux-de-Mont so richtig nach Herzenslust austoben: Die schwarz markierte Piste gilt als anspruchsvollste Abfahrt des Skigebiets Leysin.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

  • E-Mail
  • Print
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Chaux-de-Mont-Piste hat es in sich: Weil sie nicht regelmässig mit Pistenfahrzeugen präpariert wird, ist sie mit grossen Schneebuckeln geradezu gespickt. Die Abfahrt wird dadurch zu einem pulstreibenden Abenteuer. Wendigkeit, Technik und Eleganz sind dabei gleichermassen gefordert. Wer seine Fähigkeiten noch mehr unter Beweis stellen will, besucht den Snowpark unten beim Ziel. Dieser gilt als einer der grössten Fun-Parks der Schweiz. Unter anderem verfügt er über eine fünf Meter hohe Superpipe.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: