Infernopiste

M��rren

Mürren: Schiltorn

Mürren: Schiltorn

Mürren: Eiger Mönch Silberhorn vom Hotel Edelweiss*** in - aus gesehen

Mürren: Eiger Mönch Silberhorn vom Hotel Edelweiss*** in - aus gesehen

Mürren: Hotel Eiger

Mürren: Hotel Eiger

Fast 15 km misst die Piste vom Schilthorn nach Lauterbrunnen. Damit ist sie eine der l��ngsten der Schweiz. Jeweils Ende Januar wird hier ein h��llisches Rennspektakel ausgetragen. F��r erfahrene Wintersportler steht die Abfahrt den ganzen Winter offen.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung
1928 riefen in M��rren einige tollk��hne Briten das verr��ckteste Skirennen der Welt ins Leben ��� und nannten das Kind auch gleich beim Namen: ��Inferno��. Noch heute gilt das Rennen als h��llisch anspruchsvoll. Der Start erfolgt beim Kleinen Schilthorn auf 2900 m H��he, das Ziel liegt auf 800 m. Gute Skifahrer ben��tigen f��r die Strecke rund 40 Minuten, denn unterwegs gibt es mehrere flache Partien und sogar Gegensteigungen. Die teuflischste Passage aber ist das Kanonenrohr, eine t��ckisch enge Felsrinne.

Skigebiet:M��rren-Schilthorn
Start:Kleines Schilthorn
(2790 m)
Ende:Lauterbrunnen
(800 m)
L��nge:14.9 km
H��hendifferenz:1990 m

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: