Der Mann der Zeit

Bern

Bern: A1 Grauholz direction Zurich

Bern: A1 Grauholz direction Zurich

Bern: Schloss Bümpliz

Bern: Schloss Bümpliz

Bern: A1 Wankdorf dir. Grauholz

Bern: A1 Wankdorf dir. Grauholz

Bern: A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern: A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern: A6 Ostring direction Wankdorf

Bern: A6 Ostring direction Wankdorf

Bern: A1 Felsenauviadukt direction Vaud

Bern: A1 Felsenauviadukt direction Vaud

Bern: Bärenplatz, Stadt

Bern: Bärenplatz, Stadt

Bern: Kirchenfeld

Bern: Kirchenfeld

Bern: A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Bern: A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Bern: Bärecam

Bern: Bärecam

Bern: Altstadt - Kramgasse

Bern: Altstadt - Kramgasse

Bern: Nydeggkirche

Bern: Nydeggkirche

Bern: A1 Wankdorf dir. Thun

Bern: A1 Wankdorf dir. Thun

Bern

Bern

Bern: A1 Neufeld dir Forsthaus

Bern: A1 Neufeld dir Forsthaus

Bern: Sky View 1

Bern: Sky View 1

Bern: A1 Neufeld - Wankdorf

Bern: A1 Neufeld - Wankdorf

Bern: Altstadt - Münstergasse

Bern: Altstadt - Münstergasse

Bern: Livespotting - Best Western Hotel

Bern: Livespotting - Best Western Hotel

Group Activities

Sprache:
de, en, fr, it, es, ru, ko, zo, jp

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
1 - 30

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Winter

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Er gilt als wichtigster Mann Berns, denn sämtliche Uhren der Stadt beugen sich ihm – dem Zeitglockenrichter. Tag für Tag zieht er auf seinem Rundgang das mittelalterliche Uhrwerk der Berner «Zytglogge», dem Mass aller (Zeit-)Dinge, manuell auf. Wer will, kann ihn auf seiner Tour begleiten und dabei nicht nur viel Spannendes zur Geschichte der Zeitmessung und zum Wahrzeichen der Stadt Bern erfahren, sondern selber Hand anlegen beim Aufziehen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: