Patek Philippe Museum

Gen��ve

Patek Philippe Museum

Patek Philippe Museum

Genf

Genf

Genf: La Terrasse

Genf: La Terrasse

Genf: A1 - La Praille dir Acacias

Genf: A1 - La Praille dir Acacias

Genf

Genf

Genf: Tunnel

Genf: Tunnel

Genf: Route de Meyrin

Genf: Route de Meyrin

Genf: Lac Leman, depuis le Vengeron

Genf: Lac Leman, depuis le Vengeron

Genf: A1 - Vengeron - dir. Lausanne

Genf: A1 - Vengeron - dir. Lausanne

Genf: Route des Jeunes, Les Acacias, en direction de Carouge

Genf: Route des Jeunes, Les Acacias, en direction de Carouge

Genf: Pont de la Machine

Genf: Pont de la Machine

Das in einem Anfang des 20. Jahrhunderts errichteten Geb��ude untergebrachte Patek Philippe Museum entf��hrt Sie auf eine 500-j��hrige Zeitreise in die Geschichte der Uhrmacherkunst.

Group Activities

Sprache:
de, it, fr, zo, ru, jp, es

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
1 - 100

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Ganzes Jahr

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung
Dieses Museum, das sich seit 2001 im Herzen des Quartiers Plainpalais befindet, entf��hrt den Besucher mit seinen wunderbaren Uhrensammlungen und Emailarbeiten aus Schweizer, Genfer und europ��ischer Produktion aus dem 16. bis 19. Jahrhundert auf eine Entdeckungsreise zu den Urspr��ngen der Zeitmessung.
In der ausschliesslich Uhrenb��chern gewidmeten Bibliothek werden diese historischen Sammlungen dokumentiert, die sich haupts��chlich Uhren, Musikautomaten und Emailminiaturen sowie den wertvollen Kreationen des seit seiner Gr��ndung im Jahr 1839 in Genf beheimateten Unternehmens widmen.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: