Winterwanderung in faszinierender Passlandschaft

Boltigen-Jaunpass

Die verschneiten Hügelzüge und die weite Passlandschaft sind ein wahrer Genuss für Erholungssuchende und Geniesser.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben


Startort:Bushaltestelle Jaunpass
Zielort:Bushaltestelle Jaunpass
Erreichbarkeit Startort:Zug nach Boltigen, dann Postauto zum Jaunpass
Erreichbarkeit Zielort:
Postauto nach Boltigen
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:leicht
Wanderzeit:1 Std. 45 Min.
Länge:6 km
Verpflegung:• Skistube Fängli
• Hotel Jaunpass
• Berghaus Taverne
• Loipenstübli

Beschreibung

Der Winterwanderweg führt von der Bushaltestelle auf der Passhöhe vorbei am geschäftigen Treiben von Camping und Skilift hinein in die verschneiten Alpweiden des Jaunpass. Die stattlichen Alphütten am Wegrand mit ihren grossen Dächern und sonnigen Balkonen lassen die Kuhglocken der Sommermonate in unseren Ohren ertönen. Die einfache Rundroute steigt erst sanft an, bevor sie auf der Bäderegg in einem grossen Bogen wieder zurück führt. Der Blick schweift in die ferne, wo das phantastische Panorama des Wildstrubelmassiv und der Gastlosen besonders überwältigend erscheinen.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: