Zum goldenen Leuen / Restaurant National

St. Gallen

Winkeln East

Winkeln East

Saint Gallen - Traffic Views

Saint Gallen - Traffic Views

Klosterplatz St. Gallen

Klosterplatz St. Gallen

Säntis est

Säntis est

Stephanshorn 1

Stephanshorn 1

Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität St. Gallen

Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität St. Gallen

Kreuzbleiche

Kreuzbleiche

Winkeln West

Winkeln West

Stadt St. Gallen, City Panorama - Blick Richtung Stadtzentrum und Bodensee

Stadt St. Gallen, City Panorama - Blick Richtung Stadtzentrum und Bodensee

Das im Klosterviertel gelegene Riegelhaus National lädt zu hausgebrautem Bier mit Chäschüechli ein.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Eine besondere Auszeichnung wurde 2006 dem Restaurant National - Zum goldenen Leuen zuerkannt "für die sorgfältige Pflege und den ideenreichen Betrieb des historischen Bierlokals in der Altstadt von St.Gallen".Das barocke Eckhaus, ein zweiteiliger Fachwerkbau über gemauerter Sockelzone, liegt an der Nordseite der Schmiedgasse in der Altstadt. An der Südostecke prangt als Hauszeichen ein steinerner vergoldeter Löwenkopf mit den Jahreszahlen 1603 und 1670, das Wahrzeichen der Zollikoferschen Handelsgesellschaft "Zum Löwenkopf". 1968/69 wurde das Fachwerk freigelegt und rot bemalt und 1994 wieder aufgefrischt. Im Jahr 2000 erfolgten die Renovation der Gaststube mit neuer Haustechnik und die Restaurierung der historischen Wirtshausmöbel, der Wandmalerei und der Sinnsprüche. Einbau eines neuen grünen Kachelofens mit Löwenköpfen.

Walter Tobler, ein innovativer Wirt aus Leidenschaft, hält die gepflegte Bierkultur - seit dem 9. Jahrhundert in St.Gallen heimisch - hoch und überzeugt mit einem durchdachten eigenständigen Konzept. Es gibt acht Biere im Offenausschank, darunter seit 2002 auch ein eigenes Hausbrau-Bier. Der Gast kann seine Gerichte selbst zusammenstellen. Die Küche ist schlicht, mit ausgezeichneten, stets frischen Produkten und regionalen Spezialitäten. Der Betrieb verfügt über keine eigene Produktionsküche, sondern lässt nach eigenem Rezept bei örtlichen Spezialisten fertigen. Das National ist eines der beliebtesten Stammlokale St.Gallens. Alle fühlen sich dort wohl, vom Handwerker bis zum Altbundesrat. "Im Kleinen anders" lautet das Motto. Von der wechselnden Speisekarte in Form einer Zeitung bis zum selbst entworfenen Glas werden die Erwartungen überzeugend erfüllt. Haus, Angebot und Menschen verkörpern eine eindrückliche Einheit. Das solide Konzept ist auf Stabilität und langfristigen Erfolg ausgelegt.

Informationen

Öffnungszeiten:
Mo–Do 9–24 Uhr, Fr 9–01 Uhr, Sa 9–18 Uhr

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: