Zürichsee

Zürich

Der gekrümmte, beinahe bananenförmige Zürichsee wird auf der Seesüdseite von der Hügellandschaft von Albis und Zimmerberg und auf der Nordseite von der Pfannenstielkette umrahmt und grenzt an die Kantone Zürich, St.Gallen und Schwyz. Am westlichen Ende liegt Zürich, die grösste Stadt der Schweiz.

Detailkarte einblenden

Group Activities

Sprache:
de, en

Dauer:
1 Tag

Personen:
1 - 1000

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Ganzes Jahr

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Früher war der See vor allem Verkehrs- und Transportweg, heute ist er beliebtes Ausflugsziel, seine Ufer gefragte Wohnlage. Sanfter Wellengang, Ruhe, Erholung und feines Essen: Bei einer Schiffsrundfahrt lässt sich die Zürichsee-Region am bequemsten erkunden. Die meisten Uferorte werden ganzjährig von Kursschiffen bedient. Unbestrittene Publikumslieblinge sind die zwei historischen Schaufelraddampfer. Vom Gipfeli-Schiff (Frühkurse) bis zum Sonnenuntergangs-Schiff werden zudem allerlei Spezial-Fahrten angeboten. Auch Musik-Schifffahrten oder Feiertags-Rundfahrten gehören zum Programm der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft.

Am unteren Nordufer des Sees erstreckt sich von Zollikon bis nach Feldmeilen die berühmte "Goldküste". Diese sonnenverwöhnte Region ist bekannt für ihren tiefen Steuerfuss und die hohen Immobilienpreise und ist somit der Küstenabschnitt mit prächtigen Häusern und Villen der wohlhabenderen Gesellschaftsschicht.

Am östlichen Ende des Sees liegt die Rosenstadt Rapperswil. In öffentlichen Gärten blühen über 15'000 Rosenstöcke aus über 600 Sorten. Die Uferpromenade mit ihrem mediterranen Charme, die malerische Altstadt sowie das mittelalterliche Schloss machen die Hafenstadt zu einem beliebten Ausflugsziel. Bei jungen Besuchern steht insbesondere Knies Kinderzoo ganz oben auf der Wunschliste.

Beliebte Ausflugsziele rund um den Zürichsee sind u.a. die zahlreichen Strandbäder, das Alpamare in Pfäffikon, grösster gedeckter Wasserpark Europas, die Sonneninseln Ufenau und Lützelau bei Rapperswil, der Fussgänger-Holzsteg über den See zwischen Rapperswil und Hurden, die Barockkirche bei Lachen, die bekannte Schokoladenfabrik Lindt & Sprüngli in Kilchberg und selbstverständlich die pulsierende Metropole Zürich mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten, der berühmten Shopping-Meile "Bahnhofsstrasse" und dem riesigen kulturellen Angebot.




0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: