Schynige Platte, Grindelwald - Schweiz Tourismus

Schynige Platte

Aussichtspunkt

Detailkarte einblenden
Wetterprognose heute bewölkt und regnerisch ‎16° bewölkt und regnerisch
Donnerstag 20<i>°</i>‎20°
Freitag 22<i>°</i>‎22°

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Schynige Platte
Die Schynige Platte-Bahn fährt von Wilderswil auf den Aussichtsberg Schynige Platte. Die 7'255 km lange Zahnradstrecke überwindet 1'420 Höhenmeter. Unterwegs beeindruckt die Vielfalt der Natur: Wälder, Alpweiden und die grandiose Aussicht auf die berühmten Landschaften des Berner Oberlandes mit Thuner- und Brienzersee. Nachdem bisher die Voralpenlandschaft mit ihren Alpweiden, Wäldern und den Seen das Bild bestimmt haben, eröffnet sich nun eine freie Sicht auf das weissglänzende Dreigestirn der Berner Alpen. Genau gegenüber liegen Eiger, Mönch und Jungfrau! Einmalig ist der Szeneriewechsel nach der Durchfahrt des "Grätlitunnels" (5,6 km). Die Betriebseröffnung der Schynige Platte-Bahn fand am 14. Juni 1893 statt. Seit 1914 fährt die Bahn elektrisch, wobei ein grosser Teil des Wagen- und Lokomotivparks aus alten Beständen der Wengernalpbahn stammt. Die Schynige Platte-Bahn ist daher auch ein Zeuge der Geschichte der Jungfraubahnen.

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.