Lapidarium - vestiges arch��ologiques

St.Gallen

St. Gallen: Saint Gallen - Traffic Views

St. Gallen: Saint Gallen - Traffic Views

St. Gallen: Stephanshorn

St. Gallen: Stephanshorn

St. Gallen: Kreuzbleiche

St. Gallen: Kreuzbleiche

St. Gallen: Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität

St. Gallen: Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität

St. Gallen: Winkeln West

St. Gallen: Winkeln West

St. Gallen: Winkeln East

St. Gallen: Winkeln East

St. Gallen: Klosterplatz

St. Gallen: Klosterplatz

St. Gallen: Stadt - City Panorama - Blick Richtung Stadtzentrum und Bodensee

St. Gallen: Stadt - City Panorama - Blick Richtung Stadtzentrum und Bodensee

Le Lapidarium ("collection de pierres") est situ�� dans une cave baroque vo��t��e situ��e sous l'aile ouest du couvent de la coll��giale.

Partager le contenu

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung
On y trouve des vestiges arch��ologiques de la cath��drale carolingienne de St-Gall, construite entre 830 et 837. Le domaine coll��gial a ��t�� inscrit au patrimoine mondial de l���UNESCO en 1983.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: