Vostra scelta: 8 Risultati

Festival di musica classica di San Gallo

Festival di musica classica di San Gallo

Seit dem Sommer 2006 erleben die St.Galler Festspiele eine erfolgreiche Saison nach der anderen. Die einmalige Verbindung von Tanz, herrlichem barockem Raum der Kathedrale und sakraler Musik lassen das Theater zu einem unverzichtbaren Bestandteil der etablierten Festspielagenda werden.più

Festival d'Opéra

Festival d'Opéra

Um dem kulturellen Rang, den Avenches vor zweitausend Jahren hatte, die Referenz zu erweisen, wurde 1995 eine Aufsehen erregende Veranstaltung...più

Festival Guillaume Tell all’aperto

Festival...

In Svizzera, nessun teatro è ancora riuscito a riscuotere un tale...più

Schlossoper

Schlossoper

Das einmalige Konzept der Schlossoper Haldenstein, das zur Förderung des...più

Festival di musica classica di San Gallo

Seit dem Sommer 2006 erleben die St.Galler Festspiele eine erfolgreiche Saison nach der anderen. Die einmalige Verbindung von Tanz, herrlichem barockem Raum der Kathedrale und sakraler Musik lassen das Theater zu einem unverzichtbaren Bestandteil der etablierten Festspielagenda werden.

Ogni anno, in giugno o luglio, il cortile del chiostro dell’abbazia di San Gallo, con la sua magnifica cattedrale barocca, si trasforma in un palcoscenico d’opera. È allora, infatti, che va in scena il Festival di musica classica di San Gallo – St.Galler Festspiele.

Festival d'Opéra

Um dem kulturellen Rang, den Avenches vor zweitausend Jahren hatte, die Referenz zu erweisen, wurde 1995 eine Aufsehen erregende Veranstaltung organisiert. Mit dem originellen Grundkonzept, etwas für jede Interessengruppe zu kreieren, hat Aveches sich den kulturellen Rang zurückverdient.

Alle soglie del Terzo Millennio (1995) Avenches ha deciso di organizzare una manifestazione che ha suscitato scalpore per dare prova del livello culturale di cui vantava la città nei duemila anni precedenti.

Festival Guillaume Tell all’aperto

In Svizzera, nessun teatro è ancora riuscito a riscuotere un tale successo con la stessa opera tutte le estati. L’ambiente meravigliosamente realista e le scene piene d’azione vi faranno venire la pelle d’oca.

Il festival Guillaume Tell di Interlaken è stato creato nel 1912. Da allora, dal 1912 al 1914, dal 1931 al 1939 e dal 1974 a oggi, lo spettacolo «Guillaume Tell» di Frédéric Schiller è organizzato nei boschi del Rugen a Matten. Solo le due guerre mondiali hanno interrotto le rappresentazioni.

Schlossoper

Das einmalige Konzept der Schlossoper Haldenstein, das zur Förderung des musikalischen Nachwuchses dient, ist eine Initiative des künstlerischen Leiters Marcus Bosch. Inzwischen hat er sich und dem Konzept auf internationalem Parkett einen Namen verschafft.

Nel 2001 è stata rappresentata per la prima volta nell'indimenticabile atmosfera del Castello di Haldenstein un'opera a cielo aperto.