21.
MAR

20:00 CET

Condividi contenuti

Grazie per il tuo voto

Lustspiel in drei Akten von Erich Koch, Dialektbearbeitung Susanne Rhyner
Hugo hat Linda, seiner Schwiegertochter versprochen, sein Haus zu überschreiben. Dafür hat sie gelobt, ihn bei Krankheit zu pflegen. Aus berechtigtem Misstrauen will Hugo Linda testen und stellt sich verrückt. Sein Sohn leidet unter seiner boshaften Frau und deren nicht minder gehässigen Schwester und ist den beiden nicht gewachsen.
Eines Tages stehen Julius und Gisela vor der Haustüre. Die zwei Irren haben sich als Ärzte verkleidet und sind aus der Anstalt ausgebrochen. Ihre abstrusen Untersuchungen lassen Hugo kurze Zeit wirklich verrückt werden.
Gelingt es Hugo, mit Hilfe seiner Nachbarin, die Pläne seiner herrsch­ süchtigen Schwiegertochter und deren Schwester zu durchkreuzen ...?


Informazioni

Località evento

Mehrzweckhalle Meierhof

Obersaxen Meierhof

Le informazioni qui riportate sono curate dagli enti del turismo regionali/locali: Svizzera Turismo non può perciò assumere alcuna garanzia relativamente ai loro contenuti.

Seleziona una visione diversa per i risultati: