10. JAN
-08. FEV

Compartilhe conteúdo

Obrigado pela classificação

Wir übernachten in einem gemütlichen Hotel in Disentis. Das Highlight dieses Weekend ist sicherlich der Oberalpstock mit seiner legendären Abfahrt ins Maderanertal. Eine Skitour der Extraklasse.

Programm:
1. Tag: Wir treffen uns um 09.15 Uhr beim Bahnhof in Andermatt. Mit der Matterhorn Gotthard Bahn fahren wir auf den Oberalppass (2044m). Über Tgombras steigen wir durch das Val Val hoch zum Giuvstöckli (3061m). Aufstieg ca. 3 ½ Std. Unser Gipfel ist ein einsamer Punkt in der eindrucksvollen Gebirgskette im Oberalpgebiet. Rassige alpine Abfahrt durch das Val Giuv nach Dieni (1427m), ca. 1 ½ Std. Mit dem Zug der MGB fahren wir nach Disentis. Übernachtung in einem Hotel in Disentis.

2. Tag: Mit den Bergbahnen des Skigebiet Disentis fahren wir hoch zum Piz Ault (2780m). Nach einem ersten kurzen Aufstieg fahren wir auf den Brunnifirn ab und steigen in ca. 2 ½ Std. auf den Gipfel des Oberalpstocks (3327m). Die nordseitige Abfahrt über den Staldenfirn ins Maderanertal/UR gehört mit beinahe 2500 Höhenmetern zu den schönsten und längsten Abfahrten der Zentralschweiz. Um ca. 15.00 Uhr beenden wir unsere spezielle Erlebnistour bei der Talstation LSB Golzern (900m) in Bristen UR.


Informação

Bristen

Preço CHF

CHF 625.00 / Leistungen im Tourpreis inbegriffen: Führung durch unsere Bergführer sowie Übernachtung mit Halbpension und Marschtee im Hotel. / Nicht inbegriffen: Übrige Getränke, Lunch sowie sämtliche Reise-, Transport-, Bergbahnen- und allfällige Taxikosten.

Todas as notícias aqui contidas são fornecidas e atualizadas pelos escritórios de turismo locais. Dessa forma, Suíça Turismo não se responsabiliza pelo conteúdo.

Selecione uma visão diferente para os seus resultados: