11.-21.
OUT

Compartilhe conteúdo

Obrigado pela classificação

Live. Das Solo des Trompeters verursacht Gänsehaut, die Tisch-Nachbarin schliesst beim Blues verträumt ihre Augen, der Drummer greift nach dem Frotteetuch und im Saal wird die Luft schwerer und die Gläser und Flaschen leeren sich wie von Geisterhand und dann... dann braust der Applaus des Publikums auf. Das ist: Jazz Tage Langenthal. Das ist Live. Kein noch so ausgeklügelter Tonträger, keine Wiedergabeanlage vermag diese Atmosphäre zu schaffen. Seit 26 Jahren vermitteln die Jazztage in Langenthal dieses Live-Feeling bei dem die Besucher alljährlich ein einmaliger Konzertreigen erwartet. Die Organisatoren kaufen nicht einfach Bands «ab Stange» ein und lassen diese dann ihr Repertoire herunterspielen, nein: Sie holen Formationen nach Langenthal, die hier zuvor noch nie zu hören gewesen sind. Oder sie wagen musikalische Verbindungen, die an den Doppelkonzerten erstmals zusammen auf der Bühne stehen und miteinander jazzen. Vergnügen pur!


Dienstag, 11. Oktober 2016
Lily Dahab & Band: Huellas, argentinischer / südamerikanischer Folklore vom Tango, kombiniert mit Elementen des Rock, Pop, Jazz bis hin zum Bossa Nova

Freitag, 14. Oktober 2016
Gismo Graf Trio - Gypsy- oder Zigeuner-Jazz invite Tim Kliphuis, Tony Lakatos, Special Guest Cheyenne Graf

Dienstag, 18. Oktober 2016
Barrelhouse Jazzband feat. Denise Gordon klassischer Jazz mit Charme und Temperament

Mittwoch, 19. Oktober 2016
Swiss Army Big Band feat. Steffi Suhner siebzehn Musiker, beste Unterhaltung von Swing bis zu jazzigen Popsongs
Die Sängerin Steffi Suhner begleitet mit facettenreicher und ausdrucksstarker Stimme.

Freitag, 21. Oktober 2016
Blues meets Hackbrett: Nicolas Senn, Elias Bernet, Walt’s Blues Box
Premiere an den Jazz-Tagen: Wenn der populäre Appenzeller Volksmusiker und Hackbrettvirtuose Nicolas Senn und die Bluesmusiker Walter Baumgartner und Elias Bernet gemeinsam loslegen, gibt es kein Halten mehr.

Standort der Konzerte
Die Konzerte finden jeweils um 20.15 Uhr im im kath. Kirchgemeindehaus statt.
Adresse: Hasenmattstrasse 36, 4900 Langenthal


Rahmenprogramm
Sonntag, 16. und 23. Oktober 2016, jeweils 10.00 Uhr
Jazz Film-Matinee im Kino Scala, Lotzwilstrasse 7, Langenthal
Jersey Boys (Regie: Clint Eastwood)

Montag, 17. Oktober 2016, 20.00 Uhr
Chrämerhuus Filmnächte
MPS – Jazzin' the black forest, Die Geschichte des süddeutschen Plattenlabels MPS
Färbi, St. Urbanstrasse 23, 4900 Langenthal

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 21.00 Uhr
Chrämer-Jazz mit Adina Friis, der dänisch-schweizerische Pianistin und Sängerin


Informação

Local do evento

Kath. Kirchgemeindehaus Langenthal
Hasenmattstrasse 36
4900 Langenthal

Todas as informações apresentadas são fornecidas e atualizadas pelos escritórios de turismo locais e outros organizadores. Desta forma, o Switzerland Tourism não se responsabiliza pelo conteúdo

Selecione uma visão diferente para os seus resultados: