List von Links die direkt zu Ankerpunkten auf dieser Seite führen.

Einleitung

Der von einer leichten Steigung geprägte Winterwanderweg von Givrine nach Vermeilley bietet eine herrliche Aussicht auf die Wälder des Waadtländer Juraparks und einen Panoramablick auf den Montblanc.

Beschreibung

Nach dem Start in La Givrine und einer leichten Steigung durch Weiden und Wälder wird auf halber Strecke der Bauernhof La Genolière auf 1’348 Metern Höhe erreicht. Bei schönem Wetter hat man dort einen herrlichen Ausblick auf den Mont Blanc. Auch die natürliche Eishöhle Genolière, in der Sommer wie Winter Eis gebildet und aufbewahrt werden kann, ist einen Besuch wert.

Hierauf geht es weiter zum Bauernhof Vermeilley, wo das ruhige Ambiente am Kaminfeuer der Schutzhütte oder die Sonnenterrasse zur Entspannung einladen. Geniessen Sie an diesem friedlichen Ort mitten im Nirgendwo die Stille, halten Sie inne und kosten Sie eine der einheimischen Spezialitäten, bevor Sie zum Col de la Givrine zurückwandern.

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein

Technische Angaben

Inhalte Technische Angaben anzeigen
Startort
La Givrine
Zielort
La Givrine
Aufstieg
240 m
Abstieg
240 m
Distanz
9 km
Dauer
2 h 55 min
Konditionelle Anforderungen
Mittelschwer
Höhenprofil
240Meter Aufstiege
240Meter Abstiege
Höhenprofil anzeigen
Mehr Informationen https://www.schweizmobil.ch/de/winter-hiking/route...

Karte

SchweizMobil Wanderkarte: Dieses Element ist nicht barrierefrei zugänglich.

Kontakt

Office du Tourisme de St-Cergue
Place Sy-Vieuxville 3
1264 St-Cergue

Telefon  +41 (0)22 360 13 14
info@st-cergue-tourisme.ch
st-cergue-tourisme.ch

Fakten

Routennummer

Nr. 984

Distanz

9 km

Dauer

2 h 55 min

Aufstieg

240 m

Reiseinformationen: St-Cergue