List von Links die direkt zu Ankerpunkten auf dieser Seite führen.

Einleitung

Auf der siebten Etappe führen eine kleine Bergbahn und Steintreppen von Altdorf in die Zentralschweiz. Dabei wartet viel Grün, etwas Schnee und der Surenenpass auf die Wanderer. Unterwegs begegnet man Ziegen, Kühen oder auch Pferden bis man schliesslich Engelberg erreicht.

Beschreibung

Vor dem Aufbruch zur siebten Etappe empfiehlt sich ein Abstecher in den Volg bei Attinghausen, der bereits um 6.00 Uhr früh seine Kundschaft bedient. Mit der Verpflegung für den Tag geht's dann hinauf nach Brüsti, gut zwei Stunden Aufstieg durch dichte Wälder gilt es zu überwinden. Um sich die Tortur am frühen Morgen zu ersparen, fährt alternativ auch eine Seilbahn hinauf.

Über einen schmalen Grat durchquert man dabei bis zum Surenenpass die Felsformation Chräienhöreli, mit ihren steinernen Treppen und dem ein oder anderen kleinen Firnfeld.

Vom Pass führt der Weg vorbei an einer kleinen Schutzhütte – ein Zufluchtsort, falls das Wetter überraschend umschlägt – und nach gut einer Stunde erreicht man die Blackenalp. Hier lässt sich der Durst löschen, ein kleines Häppchen zu sich nehmen, und sogar eine Toilette ist vorhanden. Nach gut zwei weiteren Wanderstunden erblickt man dann bereits die ersten Anzeichen von Zivilisation: Engelberg.

Für Energiegeladene lohnt sich vor der Alpenstadt ein Abstecher in die Spannorthütte SAC. Die Anstrengung wird aber durch eine atemberaubende Aussicht und gemütliche Hüttenatmosphäre entlohnt.

Achtung, lange Etappe: Man beachte die Abkürzungsoptionen mit dem öffentlichen Verkehr und die Übernachtungsmöglichkeit auf der Blackenalp. 

Verpflegung und Übernachtung unterwegs

Übernachtung in Engelberg

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein

Technische Angaben

Inhalte Technische Angaben anzeigen
Startort
Altdorf (UR)
Zielort
Engelberg
Richtung
Einweg
Aufstieg
2100 m
Abstieg
1500 m
Distanz
30 km
Dauer
10 h 45 min
Dauer umgekehrte Richtung
10 h
Technische Anforderungen
Mittelschwer
Konditionelle Anforderungen
Schwierig
Geeignete Jahreszeit
Juni - September
Thema
Entlang dem Wasser, Über einen Pass
Mehr Informationen https://www.schweizmobil.ch/de/wanderland/etappe1....

Alle Etappen

Karte

SchweizMobil Wanderkarte: Dieses Element ist nicht barrierefrei zugänglich.

Fakten

Routennummer

Etappe: 7/20

Distanz

30 km

Dauer

10 h 45 min

Aufstieg

2100 m

Reiseinformationen: Altdorf

Aktuelle Angebote

  • Muotathal Die letzten Sonnenstrahlen geniessen

    Startort: Fronalpstock, Ohne Übernachtung, keine Verpflegung, Bergbahntageskarte pro Person pro... ab CHF 44
    Angebotsdetails

    Ohne Übernachtung
    gültig:18.10.2019 - 02.11.2019

    Mehr erfahren über: Die letzten Sonnenstrahlen geniessen
  • Morschach Wellness in Morschach

    7 Nächte, 7 Nächte in einer Ferienwohnung, keine Verpflegung, Eintritt in den Swiss Holiday Park,... ab CHF 721
    Angebotsdetails

    Ferienwohnung
    gültig:26.10.2019 - 30.11.2019

    Mehr erfahren über: Wellness in Morschach
  • Stoos Wellness in den Bergen

    2 Nächte, 2 Nächte im Doppelzimmer, Frühstücksbuffet, 2 x 4 Gang Abendessen pro Person pro Aufenthalt, 1 x 35... ab CHF 290
    Angebotsdetails

    Preis pro Person im Doppelzimmer
    gültig:18.10.2019 - 31.12.2019

    Mehr erfahren über: Wellness in den Bergen