Schlitteln

90 Ergebnisse gefunden

90 Ergebnisse gefunden

Die Suche wurde nach folgenden Tags gefiltert

90 Ergebnisse gefunden
  • Schlittelplausch Wasserfallen

    Schlittelspass für Gross und Klein: Die rasante Fahrt durch die Jura-Winterlandschaft von der Bergstation der Wasserfallenbahn nach Reigoldswil dauert rund eine halbe Stunde. Sie führt durch Wald, über Wiesen und sogar durch einen Tunnel voller Eiszapfen.
    Mehr erfahren über: + Schlittelplausch Wasserfallen
  • Schlittelweg Fleschen–Richenen

    Vergnügen und Emotionen garantiert: Diese Piste führt die Schlittler auf eine stimmungsvolle Entdeckungsreise. Es geht durch die regionale Landschaft mit Blick auf Berge, Wälder und typische Dörfer.
    Mehr erfahren über: + Schlittelweg Fleschen–Richenen
  • Wiriehorn-Schlittelweg

    Mitten im Naturpark Diemtigtal am Wiriehorn wartet ein Schlittelangebot für Jung und Alt. Von der Alp bei Nüegg zwischen Tannen hindurch ins Tal rasen, nachts hilft eine Stirnlampe, um nicht vom dunklen Weg abzukommen.
    Mehr erfahren über: + Wiriehorn-Schlittelweg
  • Rinerhorn-Schlittelbahn

    Fingerspitzengefühl und Lenk-Können sind hier gefragt: Die Schlittelbahn am Rinerhorn sorgt mit 33 Kehren und einzigartigen Steilkurven für Action und Adrenalinschübe.
    Mehr erfahren über: + Rinerhorn-Schlittelbahn
  • Descente en luge des Diablerets

    Mit einem herrlichen Blick auf das gleichnamige Gebirgsmassiv führt dieser Schlittelweg an den Hängen des Col de la Croix im Zickzack durch Wälder und Felder und den Berg hinunter Richtung Les Diablerets. Eine der längsten Rodelpisten der Schweiz.
    Mehr erfahren über: + Descente en luge des Diablerets
  • Piste de luge de Champex-Lac

    Ab dem Gipfel des La Breya in Champex-Lac können die kleinen und grossen Kinder eine rund fünf Kilometer lange Piste hinuntersausen und unvergesslichen Spass haben. Die Strecke verläuft durch die grossartige Landschaft des Val d’Arpette und einen grossen Wald mit Tannen, Lärchen, Arven und Kiefern.
    Mehr erfahren über: + Piste de luge de Champex-Lac
  • Schlittelweg Kerenzerberg

    Eines der längsten Schlittelvergnügen der Region: Auf über fünf Kilometern warten abwechselnd rasante Schussfahrten durch Wälder, Kurven und gemütliche Abschnitte über Wiesen. Zwischendurch: herrliche Aussichten auf den Walensee, die Churfirsten und bis ins Zürcher Oberland.
    Mehr erfahren über: + Schlittelweg Kerenzerberg
  • Mörlialp Run

    Das Obwaldner Skigebiet Mörlialp punktet mit einem tollen Ausblick auf den Sarnersee. Das kurze Schlittel-Plausch mit Kurven und Waldabschnitten richtet sich besonders an Familien.
    Mehr erfahren über: + Mörlialp Run
  • Schlittelpiste Grotzenbüel–Hüttenberg

    Nicht jede Schlittelpiste bietet so viel Abwechslung: Bei der Fahrt vom Grotzenbüel hinab auf den Hüttenberg bei Braunwald braust man mit seinem Schlitten über Pisten, Strassen und durch Wälder – umrahmt vom Glarner Alpen-Panorama.
    Mehr erfahren über: + Schlittelpiste Grotzenbüel–Hüttenberg
  • Die längste Schlittelbahn Europas: Big Pintenfritz

    Der «Big Pintenfritz» gilt als längste Schlittelabfahrt Europas. Die Strecke vom Faulhorn über die Bussalp bis nach Grindelwald ist also ein absolutes Muss für Schlittelfans. Auch wegen der Aussicht: Schreckhorn, Wetterhorn-Nordwand und Eiger bilden die Kulisse auf Kufen.
    Mehr erfahren über: + Die längste Schlittelbahn Europas: Big Pintenfritz
  • Chemin de luge des Marécottes

    Frische Luft und maximalen Schlittelspass gibt es auf dem gut fünf Kilometer langen Schlittelweg, der vom Panoramarestaurant in La Creusaz bis ins Dorf Les Marécottes führt. Der Weg windet sich durch den Wald und weist keine besonderen Schwierigkeiten auf.
    Mehr erfahren über: + Chemin de luge des Marécottes
  • Schlittelweg Pizol

    Fahrspass und tolle Aussichten sind garantiert: Auf dem Schlittelweg am Nordhang des Pizol überblicken Schlittelfreunde das gesamte St. Galler Rheintal bis zum Bodensee.
    Mehr erfahren über: + Schlittelweg Pizol
  • Nätschen Run

    Mit dem Schlitten den Sonnenhang von Andermatt hinunterdonnern und dabei den Blick über das romantische Urserntal schweifen lassen – auf der zugeschneiten Oberalp-Passtrassse gibt es in den Wintermonaten Adrenalin mit Aussicht.
    Mehr erfahren über: + Nätschen Run
  • Piste de luge de Grimentz

    Auf rasanter Entdeckungsreise durch das Val d’Anniviers: Diese schöne Abfahrt von rund fünf Kilometern führt Sie ab Bendolla über die Alp Avoin nach Grimentz.
    Mehr erfahren über: + Piste de luge de Grimentz
  • Prodalp-Tannenheim-Schlittelweg

    Auf der Prodalp am Flumserberg können die Schlittler so richtig losbrettern. Trotzdem: Für den Panoramablick auf die mächtigen Zacken und Zähne der Churfirsten lohnt es sich, kurz abzubremsen.
    Mehr erfahren über: + Prodalp-Tannenheim-Schlittelweg
  • Schlittelweg Blatten–Belalp

    Spass inmitten einer authentisch-charmanten Umgebung: Das erwartet die Schlittler auf der rund sieben Kilometer langen Abfahrt zwischen Blatten und Belalp. Es geht durch das Dorf, weite Kurven und Wälder.
    Mehr erfahren über: + Schlittelweg Blatten–Belalp
  • Gotschna-Schlittelbahn

    Die Schlittelbahn vom Gotschnaboden führt über leichte Wellen und durch Steilwandkurven nach Klosters. Am gegenüberliegenden Hang ist Madrisa sichtbar, aber auch das Prättigau und der Silvrettagletscher gehören zur winterlichen Kulisse.
    Mehr erfahren über: + Gotschna-Schlittelbahn
  • Curnius-Schlittelweg

    Mit schöner Sicht auf die Signina-Gruppe und über das Rheintal geht es ab Curnius rasant hinunter nach Falera. Der Schlittelweg führt vorbei an urigen Maisensässen und an der bekannten Sterwarte Mirasteilas.
    Mehr erfahren über: + Curnius-Schlittelweg
  • Stöfeli-Iltios-Schlittelweg

    Rasantes Schlittelvergnügen durch die Naturlandschaft am Fusse des Chäserruggs. Während der Fahrt über Weiden, durch Wälder und Kurven stets im Blick: das Panorama des Alpsteins.
    Mehr erfahren über: + Stöfeli-Iltios-Schlittelweg
  • Zugerberg Run

    Unweit des wirtschaftlichen Treibens lockt auf dem Zuger Hausberg ein entspannter Schlittelspass für die ganze Familie. Bei genügend Schnee geht die rassige Fahrt auf der Schlittelstrasse ab Bergstation Zugerberg bis zur Talstation Schönegg.
    Mehr erfahren über: + Zugerberg Run
  • Gurten-Schlittelweg

    Warum in die Ferne schweifen? Auch auf dem Gurten kommen Schlittelfans auf ihre Kosten. Besonders, wenn die Stadt unter einer dicken Nebeldecke verschwindet, ist die kurze Abfahrt vom Berner Hausberg verlockend. Vor dem Start unbedingt vom Aussichtsturm die Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau geniessen.
    Mehr erfahren über: + Gurten-Schlittelweg
  • Piste de luge de La Tzoumaz

    In der Gegend von Savoleyres finden Sie die längste Schlittelpiste der Romandie. 834 Meter Höhenunterschied zwischen Savoleyres und La Tzoumaz: Haarnadelkurven und Waldstrecken sorgen für Nervenkitzel.
    Mehr erfahren über: + Piste de luge de La Tzoumaz
  • Gamplüt-Wildhaus-Schlittelweg

    Auf der Sonnenseite von Wildhaus liegt die Alp Gamplüt mit prächtigem Blick auf die Churfirsten. Hinauf geht es gemütlich mit der ersten Solarseilbahn der Welt, hinunter dann rasant mit Schneetrotti, Schlitten oder dem Zipfelbob.
    Mehr erfahren über: + Gamplüt-Wildhaus-Schlittelweg
  • Burggeist-Gschwänd-Schlittelbahn

    Die rassige Schlittelpartie ab Rigi Burggeist garantiert abseits vom Rummel Spass für Gross und Klein. Über eine Sonnenterrasse am Rigi-Südhang hinunter bis Gschwänd oberhalb Gersau, als Panoramabouquet öffnet sich auch unterwegs der Blick auf den Vierwaldstättersee.
    Mehr erfahren über: + Burggeist-Gschwänd-Schlittelbahn
  • Niederhorn-Schlittelweg

    Bequem führt Sie die Niederhornbahn auf knappe 2’000 Meter über Meer. Geniessen Sie die halbstündige rasante Abfahrt vom Niederhorn nach Vorsass, mit einzigartiger Aussicht über dem Thunersee und die verschneiten Gipfel des Berner Oberlands.
    Mehr erfahren über: + Niederhorn-Schlittelweg
  • Kronberg-Schlittelweg

    Das längste Schlittelvergnügen in der Ostschweiz – vom Kronberggipfel hinunter nach Jakobsbad. Stets in Sichtweite während der Fahrt entlang der Krete, über Wiesen und Weiden: die imposante Nordwand der Säntiskette.
    Mehr erfahren über: + Kronberg-Schlittelweg
  • Descente en luge Robella Val-de-Travers

    Auf der Rückseite des Chasseron im Neuenburger Jura, nach der mühelosen Bergfahrt im Sessellift, erwartet Sie eine anspruchsvolle Abfahrtsstrecke. Sie führt im Zickzack über die Alpwiesen von La Robella und quer durch Waldgebiete bis zum Dorf Buttes.
    Mehr erfahren über: + Descente en luge Robella Val-de-Travers
  • Schatzalp-Schlittelbahn

    Nostalgie pur: Diese gemütliche Schlittelbahn führt mit traumhafter Aussicht über das Landwassertal – von der legendären Schatzalp, einem ehemaligen Höhenkurort, durch den Zauberwald bis hinunter nach Davos.
    Mehr erfahren über: + Schatzalp-Schlittelbahn
  • Chälen-Schlittelbahn

    Bäuchlings statt sitzend, fliegen statt gemütlich fahren – die Chälen-Schlittelbahn, die speziell für Airboards präpariert wird, macht es möglich. Adrenalin pur!
    Mehr erfahren über: + Chälen-Schlittelbahn
  • Schlittelpiste Brunni

    Den Sonnenhang von Engelberg hinunterbrausen und dabei den Ausblick auf den Titlis geniessen – die Schlittelpiste auf Brunni lässt bei Sonnengeniessern keine Wünsche offen.
    Mehr erfahren über: + Schlittelpiste Brunni
  • Eggli Run

    Genüssliche Schlittelfahrt vom Hausberg Eggli nach Gstaad. Ständiger Begleiter: eine tolle Panoramasicht, unter anderem mit Sanetsch und Spitzhorn.
    Mehr erfahren über: + Eggli Run
  • Ramslouene-Schlittelweg

    Der Klassiker im Kandertal. Spass und beste Aussichten auf Kiental, die Blüemlisalp und den Thunersee sind auf dem Schlittelweg Ramslouene garantiert. Die zunächst kurvenreiche Strecke führt durch offene Waldabschnitte.
    Mehr erfahren über: + Ramslouene-Schlittelweg