Wintersport- & Skiorte

30 Ergebnisse gefunden

30 Ergebnisse gefunden

Die Suche wurde nach folgenden Tags gefiltert

30 Ergebnisse gefunden
  • St. Moritz

    St. Moritz ist nicht einfach nur ein Ferienort. Das Dorf im Oberengadin ist Geburtsort des alpinen Wintertourismus (1864) und Schauplatz von zwei Olympischen Winterspielen. Es verdankt seine Bedeutung ursprünglich jedoch den Heilquellen, die seit 3'000 Jahren bekannt sind und den Ort früh schon zum Sommer-Kurort machten.
    Mehr erfahren über: + St. Moritz
  • Davos

    Davos in Graubünden kann mit Superlativen aufwarten: Der Ferienort mit internationalem Ambiente ist der grösste Bergferien-, Sport- und Kongressort der Alpen, mit 1560m die höchste Stadt der Alpen und ein Höhenkurort mit langer Tradition.
    Mehr erfahren über: + Davos
  • Engelberg

    Engelberg-Titlis ist die grösste Winter- und Sommer-Feriendestination der Zentralschweiz. Das abwechslungsreiche Klosterdorf bietet ein einmaliges Ferienangebot für Familien, Einsteiger und Profis. Die vielseitigen Aktivitäten machen Ihren Aufenthalt zum unvergesslichen Bergerlebnis.
    Mehr erfahren über: + Engelberg
  • Adelboden

    Der dörfliche Charakter prägt den familiären Ferienort inmitten der Berner Alpen. Im Winter verwandelt sich das idyllische Chaletdorf und Wanderparadies zum Wintersport-Eldorado.
    Mehr erfahren über: + Adelboden
  • Lenzerheide

    Die idyllische, parkähnliche Landschaft des Hochtals von Lenzerheide bietet den perfekten Rahmen für erlebnisreiche und erholsame Ferien. Im Winter wartet ein vielseitiges Wintersportgebiet auf beiden Talseiten auf grosse und kleine Wintersportfreunde.
    Mehr erfahren über: + Lenzerheide
  • Arosa

    Der traditionsreiche Bündner Ferienort Arosa liegt am Ende des romantischen Tals des Schanfigg auf rund 1800m. Die imposante Gipfelwelt bietet ein weitläufiges Wandergebiet im Sommer und vielseitige Wintersportmöglichkeiten im Winter.
    Mehr erfahren über: + Arosa
  • Gstaad

    Die Destination Gstaad bietet einen reizvollen Gästemix: Neben prominenten Gästen im Chaletdorf Gstaad haben auch die kleineren, urchigen Nachbardörfer attraktive Angebote für Familien mit Kindern. Das Zentrum von Gstaad hat sich in den letzten Jahren zur beliebten, kürzesten Shoppingmeile der Schweiz entwickelt.
    Mehr erfahren über: + Gstaad
  • Toggenburg

    Das Toggenburg mit den Ferienorten Alt St. Johann, Unterwasser und Wildhaus ist zwischen dem mächtigen Säntismassiv und den sieben Churfirsten eingebettet. Nur eine Stunde vom Flughafen und Zürich entfernt liegt das grösste Wintersportgebiet der Ostschweiz.
    Mehr erfahren über: + Toggenburg
  • Leontica Nara

    Das Bleniotal (Valle di Blenio) im nördlichen Tessin erstreckt sich vom Lukmanierpass (1914m) talwärts bis nach Biasca. Leontica in der Talmitte gehört zur politischen Gemeinde von Acquarossa, ein beliebtes Ausflugsziel ist die romanische Kirche San Carlo di Negrentino.
    Mehr erfahren über: + Leontica Nara
  • Sils i.E.

    Idyllisch eingebettet zwischem dem Silser- und dem Silvaplanersee liegt das Tor zum romantischen Fextal. Mit nur 700 Einwohnern präsentiert sich Sils beschaulich, familiär und einladend. Nebst dem gigantischen Naturerlebnis bewegt sich auch das kulturelle Angebot auf höchstem Niveau.
    Mehr erfahren über: + Sils i.E.
  • Samedan

    Der vitale Hauptort des Oberengadins ist nicht nur das politische Zentrum, sondern auch Hort der Engadiner Lebensart. Seine Bedeutung verdankt Samedan seiner Lage im Herzen des Oberengadins: Das Dorf ist Dreh- und Angelpunkt der Rhätischen Bahn und Heimat des kleinen internationalen Flughafens.
    Mehr erfahren über: + Samedan
  • Celerina

    Das Nachbardorf von St. Moritz liegt keineswegs in dessen Schatten: Celerina verwöhnt mit Charme, viel Abwechslung und jeder Menge Sonne. Etwas ausserhalb thront die aus dem 14. Jahrhundert stammende Kirche San Gian – das Wahrzeichen des Dorfes.
    Mehr erfahren über: + Celerina
  • Morgins

    Das sonnige, südwest-orientierte Dörfchen Morgins ist im Sommer ein beliebtes Ferienziel für Wanderer, im Winter gehört es zum grenzübergreifenden Mega-Skigebiet der "Portes du Soleil". Grandiose Landschaften mit den alles überragenden Dents-du-Midi, Alpweiden und zahlreichen Bergseen prägen das Wandergebiet im Chablais.
    Mehr erfahren über: + Morgins
  • Maloja

    Maloja liegt am westlichen Ende des Silsersees und verbindet zwei faszinierende Landschaften miteinander: die Oberengadiner Seenplatte und das Bündner Südtal Bergell. Hier schätzt man vor allem die unkomplizierte Atmosphäre, den Geist berühmter Maler und traditionell hergestellte Würste.
    Mehr erfahren über: + Maloja
  • Pontresina

    Herrliche Arvenwälder umrahmen den Engadiner Ferien- und Höhenkurort mit seinen stilvollen Hotelbauten aus der Belle Epoque und einem Dorfbild wie aus dem Märchenbuch. Umringt vom beeindruckenden Bernina-Massiv, verzaubert das historisch gewachsene Bergdorf (1800m) bereits bei der Ankunft.
    Mehr erfahren über: + Pontresina
  • Sörenberg

    Der Ferienort Sörenberg liegt in der Unesco Biosphäre Entlebuch auf 1165m. Der einmaligen Moorlandschaft mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt verdankt die Region die Auszeichnung als eines der weltweit 400 Biosphärenreservate. Für Familien und Naturfreunde ist die Region ein Highlight.
    Mehr erfahren über: + Sörenberg
  • Hoch-Ybrig

    Nahe des Kantonshauptorts Schwyz und des Wallfahrtsorts Einsiedeln liegen in einer idyllischen und offenen Voralpenlandschaft auf 900 bis 2200 Höhenmetern das Ferien- und Sportzentrum Hoch-Ybrig und die sonnig gelegenen Ferienorte Ober- und Unteriberg.
    Mehr erfahren über: + Hoch-Ybrig
  • San Bernardino

    Nahe der Passhöhe liegt der kleine Ferienort San Bernardino. Sümpfe, Föhrenwälder und die spezielle Flora weisen San Bernardino eine einzigartige Atmosphäre zu. Die Feuchtwiesen um das Dorf herum bieten die artenreichste Moorflora im Süden der Alpen. Im Winter, wenn die Passstrasse geschlossen ist, wird San Bernardino zum Wintersportparadies.
    Mehr erfahren über: + San Bernardino
  • Klosters

    Klosters bietet einen besonderen Mix aus berühmtem Bergferienort - der britische Thronfolger Prinz Charles ist regelmässiger Gast - und der Idylle eines ursprünglichen Bündner Dorfes. Das vielseitige Sommer- und Winterangebot eignet sich gut für Familien mit Kindern.
    Mehr erfahren über: + Klosters
  • Bever

    Die Kombination des herben Engadiner Charmes, die Ruhe und die Nähe zu unverfälschten Natur zeichnen das kleine und familienfreundliche Dorf im Oberengadin aus. Und wer sich dann doch einmal nach Rummel und Luxus sehnt, ist innert kürzester Zeit im renommierten St. Moritz.
    Mehr erfahren über: + Bever
  • Zweisimmen

    Das heimelige Dorf im Berner Oberland bildet das Tor zur weltbekannten Destination Gstaad. Zweisimmen ist zudem Ausgangspunkt der Montreux - Berner Oberland - Bahn, die nach Montreux am Genfersee führt.
    Mehr erfahren über: + Zweisimmen
  • Vals

    Tief hinten im Valsertal, einem Seitental der Surselva südlich von Ilanz, auf 1250m liegt das Bergdorf Vals. Rund um den Dorfplatz stehen noch ursprüngliche und mit Steinplatten aus Valser Quarzit gedeckte Walserhäuser. Der ruhige Bündner Ferienort bietet Wandervergnügen, Wellness im Thermalbad und Wintersportmöglichkeiten am Dachberg.
    Mehr erfahren über: + Vals
  • Splügen

    Splügen ist ein typisches Passdorf mit gut erhaltenem Dorfbild, stolzen Palazzi und sonnengebräunten Walserhäusern.
    Mehr erfahren über: + Splügen
  • Sainte-Croix Les Rasses

    Sainte-Croix / Les Rasses liegt auf einer sonnigen, geschützten Terrasse (1100m) mitten in der Weite der waadtländischen Juralandschaft. Weltbekannt ist der Ort für seine Spieldosen und Musikautomaten. Wandern und Radfahren in der Natur der Juraweiden dominieren im Sommer. Im Winter ist die Region ein beliebtes Langlaufparadies.
    Mehr erfahren über: + Sainte-Croix Les Rasses
  • Lenk i.S.

    Das Dorf Lenk liegt zuoberst im Simmental im Berner Oberland im weiten flachen Talboden vor dem wohl schönsten Talabschluss der Alpen, dem Wildstrubel. Der beschauliche Ferienort hat rund 2'300 Einwohner und ist mit dem Auto oder der Bahn erreichbar. Das Dorf liegt auf 1'068 m ü. M., der höchste Punkt ist der Wildstrubel mit 3'244 m ü. M. Simmentaler Holzchalets und die Alp- und Berglandwirtschaft sind typisch für das traditionsreiche grüne Tal. Im Winter ist die Skiregion «Adelboden-Lenk… dänk!» beliebt und in den Frühlings-, Sommer- und Herbsttagen werden Erlebnisse in der Natur genossen.
    Mehr erfahren über: + Lenk i.S.
  • Kandersteg

    Kandersteg liegt im Berner Oberland auf 1200m und bietet einen fantastischen Blick auf das Blümlisalpmassiv. Der ruhige Ferienort mit rund 1000 Einwohnern hat mit all seinen Holzchalets seinen Dorfcharakter bewahrt und ist im Sommer ein ausgesprochenes Wanderparadies. Im Winter stehen der nordische Skisport und zahlreiche Winterwanderwege im Vordergrund.
    Mehr erfahren über: + Kandersteg
  • Les Diablerets

    Zwischen Genfersee und Gstaad, auf 1200m, liegt Les Diablerets, eine Hochburg des Abenteuersports. Das Skigebiet Glacier 3000 im Herzen der Waadtländer Alpen bietet ausgedehntes Schnee- und Gletscher-Vergnügen.
    Mehr erfahren über: + Les Diablerets
  • Savognin

    Das alte Bündner Bergdorf Savognin ist im Sommer ein schönes Wandergebiet. Die Wintersportarena mit besonders breiten Pisten lockt Skifahrer, Carver und Boarder an, bietet aber auch Nichtalpinskifahrern viel Abwechslung.
    Mehr erfahren über: + Savognin
  • St-Cergue

    Saint-Cergue liegt auf 1041m im Taleinschnitt des Col de la Givrine östlich des markanten Juragipfels La Dôle. Die Lage hoch über dem Genfersee bietet einen grossartigen Weitblick auf die Alpenkette bis zum Mont-Blanc. Die ruhige Juralandschaft und die würzige Luft der weiten Wälder sind Hauptanziehungspunkte des Ferienorts.
    Mehr erfahren über: + St-Cergue
  • Silvaplana

    Silvaplana gilt als der lebendige, junge "Trendspot" im Engadin. Umgeben von einer ursprünglichen Natur und eingebettet in die weite Oberengadiner Seenlandschaft, hat sich das Freizeitparadies zu einem der internationalen Ziele für Sportbegeisterte gemausert.
    Mehr erfahren über: + Silvaplana