Familienorte

25 Ergebnisse gefunden

25 Ergebnisse gefunden
25 Ergebnisse gefunden
  • Malbun-Steg

    Malbun ist der wichtigste Ferienort im kleinen Fürstentum Liechtenstein. Familien fühlen sich hier im übersichtlichen Dorf im Sommer wie auch im Winter wohl. Die nahe Hauptstadt Vaduz bietet viele kulturelle Sehenswürdigkeiten.
    Mehr erfahren über: + Malbun-Steg
  • Arosa

    Der traditionsreiche Bündner Ferienort Arosa liegt am Ende des romantischen Tals des Schanfigg auf rund 1800m. Die imposante Gipfelwelt bietet ein weitläufiges Wandergebiet im Sommer und vielseitige Wintersportmöglichkeiten im Winter.
    Mehr erfahren über: + Arosa
  • Laax

    Mit 235 Pistenkilometern Schneespass ist das Skigebiet der Ferienorte Flims, Laax und Falera eines der ganz grossen zusammenhängenden Wintersportgebiete der Schweiz. Im Sommer ist Flims Laax Falera ein grosser Outdoor-Spielplatz für aktive Gäste.
    Mehr erfahren über: + Laax
  • Ascona

    Ascona ist der tiefstgelegene Ort der Schweiz. Es liegt auf 196 Metern über Meer am Nordufer des Langensees, dem Lago Maggiore. Ascona ist für die Altstadt, die südländische Seepromenade mit den Strassencafés und das milde Klima berühmt.
    Mehr erfahren über: + Ascona
  • Riederalp

    Die Riederalp ist ein familienfreundlicher, autofreier Sommer- und Winterferienort im Oberwallis, gelegen auf einem sonnigen Hochplateau inmitten einer parkähnlichen Landschaft auf fast 2000 m.ü.M. Die Riederalp bietet idealen Zugang zum ersten UNESCO-Weltnaturerbe der Alpen am Grossen Aletschgletscher.
    Mehr erfahren über: + Riederalp
  • Fiesch

    Das Walliser Dorf Fiesch am Sonnenhang des Rhonetals liegt an der Talstufe zum Obergoms und am Eingang zum Fieschertal. Der familienfreundliche Ort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Aletschgebiet, ins Goms, über die Alpenpässe und ins Städtchen Brig.
    Mehr erfahren über: + Fiesch
  • Pontresina

    Herrliche Arvenwälder umrahmen den Engadiner Ferien- und Höhenkurort mit seinen stilvollen Hotelbauten aus der Belle Epoque und einem Dorfbild wie aus dem Märchenbuch. Umringt vom beeindruckenden Bernina-Massiv, verzaubert das historisch gewachsene Bergdorf (1800m) bereits bei der Ankunft.
    Mehr erfahren über: + Pontresina
  • Sörenberg

    Der Ferienort Sörenberg liegt in der Unesco Biosphäre Entlebuch auf 1165m. Der einmaligen Moorlandschaft mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt verdankt die Region die Auszeichnung als eines der weltweit 400 Biosphärenreservate. Für Familien und Naturfreunde ist die Region ein Highlight.
    Mehr erfahren über: + Sörenberg
  • Locarno

    2300 Sonnenstunden im Jahr und eine Kirche, deren Gründung auf eine Marienerscheinung zurückgeht – das ist Locarno, die wärmste Stadt der Schweiz. Sie liegt am Nordufer des Lago Maggiore.
    Mehr erfahren über: + Locarno
  • Zermatt

    Am Fusse des Matterhorns liegt Zermatt, dessen touristische Entwicklung eng mit dem wohl berühmtesten Berg der Welt verknüpft ist. Der autofreie Ferienort hat seinen typischen Charakter erhalten und bietet fast unbegrenzte Ausflugsmöglichkeiten.
    Mehr erfahren über: + Zermatt
  • Bettmeralp

    Die autofreie, nur mit der Grosskabinenbahn erreichbare Bettmeralp liegt in unmittelbarer Nähe zum ersten Unesco-Welterbe der Alpen am imposanten Aletschgletscher. Der familienfreundliche Sommer- und Winterferienort zählt jährlich fast 300 Sonnentage.
    Mehr erfahren über: + Bettmeralp
  • Saas-Fee

    Bis ins 14. Jahrhundert gab es im Saastal nur eine Gemeinde: Saas. Von den vier daraus entstandenen Dörfern ist Saas-Fee, auch "Perle der Alpen" genannt, das bekannteste. 13 Viertausender umgeben das Gletscherdorf auf 1800 Meter über Meer.
    Mehr erfahren über: + Saas-Fee
  • Engelberg

    Engelberg-Titlis ist die grösste Winter- und Sommer-Feriendestination der Zentralschweiz. Das abwechslungsreiche Klosterdorf bietet ein einmaliges Ferienangebot für Familien, Einsteiger und Profis. Die vielseitigen Aktivitäten machen Ihren Aufenthalt zum unvergesslichen Bergerlebnis.
    Mehr erfahren über: + Engelberg
  • Klosters

    Klosters bietet einen besonderen Mix aus berühmtem Bergferienort - der britische Thronfolger Prinz Charles ist regelmässiger Gast - und der Idylle eines ursprünglichen Bündner Dorfes. Das vielseitige Sommer- und Winterangebot eignet sich gut für Familien mit Kindern.
    Mehr erfahren über: + Klosters
  • Blatten

    Die abwechslungsreiche Landschaft und das intensive Festhalten der Einheimischen an Heimat und Tradition machen den einzigartigen Zauber dieses Ferienreiches am Grossen Aletschgletscher aus.
    Mehr erfahren über: + Blatten
  • Crans-Montana

    Auf einem sonnenreichen Hochplateau hoch über dem Rhonetal gelegen, bilden die beiden Nachbarorte Crans und Montana auf 1500m zusammen eine der grossen Walliser Feriendestinationen.
    Mehr erfahren über: + Crans-Montana
  • Zuoz

    Das Ortsbild gilt als eines der schönsten im Oberengadin und betört mit der Atmosphäre eines intakten und authentischen romanischen Dorfes. Zahlreiche stolze Patrizierhäuser wie die Chesa Planta präsentieren selbstbewusst ihre typischen Erker und Sgraffito-Verzierungen, geheimnisvolle Gässchen laden zu Entdeckungstouren in die bewegte Vergangenheit.
    Mehr erfahren über: + Zuoz
  • Nendaz

    Nendaz liegt auf einer Sonnenterrasse über dem Rhonetal nahe dem Walliser Hauptort Sitten (Sion). Im Winter liegt der Ort im Herzen des Skigebiets «Les 4 Vallées», das mit 92 Anlagen kaum Wintersportwünsche offen lässt. Während der warmen Jahreszeit ist der familienfreundliche Ferienort bei Bikern und Wanderern beliebt.
    Mehr erfahren über: + Nendaz
  • Lenk i.S.

    Das Dorf Lenk liegt zuoberst im Simmental im Berner Oberland im weiten flachen Talboden vor dem wohl schönsten Talabschluss der Alpen, dem Wildstrubel. Der beschauliche Ferienort hat rund 2'300 Einwohner und ist mit dem Auto oder der Bahn erreichbar. Das Dorf liegt auf 1'068 m ü. M., der höchste Punkt ist der Wildstrubel mit 3'244 m ü. M. Simmentaler Holzchalets und die Alp- und Berglandwirtschaft sind typisch für das traditionsreiche grüne Tal. Im Winter ist die Skiregion «Adelboden-Lenk… dänk!» beliebt und in den Frühlings-, Sommer- und Herbsttagen werden Erlebnisse in der Natur genossen.
    Mehr erfahren über: + Lenk i.S.
  • Braunwald

    Braunwald ist ein familienfreundlicher Sommer- und Winterferienort auf einer Sonnenterrasse im Glarner Hinterland. Der Panoramablick wird im Süden dominiert vom vergletscherten Gipfel des Tödi.
    Mehr erfahren über: + Braunwald
  • Savognin

    Das alte Bündner Bergdorf Savognin ist im Sommer ein schönes Wandergebiet. Die Wintersportarena mit besonders breiten Pisten lockt Skifahrer, Carver und Boarder an, bietet aber auch Nichtalpinskifahrern viel Abwechslung.
    Mehr erfahren über: + Savognin
  • Bellwald

    Bellwald liegt auf einer wahren Sonnenterrasse inmitten der Walliser Alpen auf 1‘600 Metern über Meer. Aktive Geniesser kommen bei unserem breiten Sport- und Kulturangebot voll auf ihre Kosten.
    Mehr erfahren über: + Bellwald
  • Davos

    Davos in Graubünden kann mit Superlativen aufwarten: Der Ferienort mit internationalem Ambiente ist der grösste Bergferien-, Sport- und Kongressort der Alpen, mit 1560m die höchste Stadt der Alpen und ein Höhenkurort mit langer Tradition.
    Mehr erfahren über: + Davos
  • Grächen

    Grächen – ein Märchen. Das Bergdorf liegt auf einer weiten Sonnenterrasse hoch über dem Mattertal auf 1620m. Es hat sich ganz den Familien verschrieben und bietet ein lebendiges Kontrastprogramm zum Nachbarort Zermatt.
    Mehr erfahren über: + Grächen
  • Haslital

    Im Haslital südöstlich des Brienzersees liegt der traditionsreiche Berner Oberländer Ferienort Meiringen. Sherlock Holmes fand hier seinen Tod - um einige Jahre später wieder aufzuerstehen. Tatsächlich bietet Meiringen-Hasliberg schier Unglaubliches - nicht nur in Bezug auf seinen berühmtesten Romanhelden.
    Mehr erfahren über: + Haslital