Pärke und Plätze

78 Ergebnisse gefunden

78 Ergebnisse gefunden
78 Ergebnisse gefunden
  • Guggi

    Der markante Aussichtspunkt, genannt „Guggi“, ermöglicht einen einzigartigen Blick auf Zugs Altstadt mit ihren vier Wehrtürmen, der Burg, dem Turm der gotischen Kirche St. Oswald, dem Zytturm sowie auf das Regierungsgebäude am See.
    Mehr erfahren über: + Guggi
  • Parc Pré Vert

    Für Entspannung mitten im Grünen sorgt der 110 ha grosse "Parc Pré Vert du Signal de Bougy". Die Lage oberhalb des Genfersees zwischen Lausanne und Genf ist perfekt, um sich eine kleine Auszeit vom Alltag zu gönnen.
    Mehr erfahren über: + Parc Pré Vert
  • Parco Civico-Ciani

    Mit seinen 63'000 Quadratmetern ist der an den Ufern des Luganersees gelegene Parco Ciani die grüne Lunge der Stadt. Seine Spazierwege sind von eindrücklichen jahrhundertealten Bäumen umsäumt und bieten eine echte Erholung vom regen Stadtbetrieb.
    Mehr erfahren über: + Parco Civico-Ciani
  • Minigolf Anlage

    An idyllischer Lage, in der Nähe der Altstadt und leicht erhöht mit Blick auf Stadt und See liegt die Minigolfanlage der Stadt Zug.
    Mehr erfahren über: + Minigolf Anlage
  • Ufschötti

    In der Ufschötti tummelt sich im Sommer halb Luzern auf der grosszügigen grünen Wiese am See. Ein Streifen Sandstrand bietet auch für Kleinkinder ein Maximum an Meerfeeling.
    Mehr erfahren über: + Ufschötti
  • Jeunes-Rives in Neuchâtel

    Strand in der Stadt, Grünerholungszone, Promenade und Kinderspielplatz 5 Minuten vom Zentrum. Die weitläufige Parkanlage direkt am See wird von der Stadt laufend weiterentwickelt.
    Mehr erfahren über: + Jeunes-Rives in Neuchâtel
  • Rosengarten

    Der schmucke Rosengarten liegt direkt oberhalb der Stadt am Heiligberg. Ein Tipp für Rosenliebhaber ist dieser Garten - sowie eine Oase der Ruhe mit rund 300 Rosenarten und seiner wunderschönen Lage.
    Mehr erfahren über: + Rosengarten
  • St.Leonhardspark

    Der St. Leonhardspark im Kultur-Triangle ist ein urbaner Platz mit französichem Flair. Hier trifft man sich, um unter Linden Boccia zu spielen, zu reden, zu sein.
    Mehr erfahren über: + St.Leonhardspark
  • Schloss Schadau

    Das Schloss Schadau wurde zwischen 1846 und 1854 für den Neuenburger Bankier Denis Alfred de Rougemont erbaut. Fast so attraktiv wie die Architektur ist auch die Lage des Schlosses: direkt am Südufer des Thunersees beim Aareausfluss, mit Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau.
    Mehr erfahren über: + Schloss Schadau
  • Parkanlage der Villa Langmatt

    Die Parkanlage der Villa Langmatt stellt ein Gesamtkunstwerk dar und ermöglicht es, bei einem romantischen Picknick dem Alltag zu entfliehen. Ein Korb mit Gaumenfreuden wie dem traditionellen Spanischbrödli kann im Voraus bestellt werden.
    Mehr erfahren über: + Parkanlage der Villa Langmatt
  • Bärenpark

    Der Berner «Bärengraben» ist eine weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Attraktion. Seit 2009 steht den Berner Bären primär ein moderner, 6'000 Quadratmeter grosser Park zur Verfügung, den sie durch einen Tunnel erreichen – der neue «Bärenpark Bern».
    Mehr erfahren über: + Bärenpark
  • Schloss Prangins

    Das im 18.Jahrhundert von Louis Guiguer, einem in Paris wohnhaften Schweizer Bankier, erbaute Schloss Prangins hat schon illustre Gäste beherbergt, sei es Voltaire oder Joseph Bonaparte. Dieses prächtige, den Genfersee überragende Gebäude, in dem das Schweizerische Nationalmuseum beheimatet ist, steht unter Denkmalschutz.
    Mehr erfahren über: + Schloss Prangins
  • Elfenaupark

    Der Park Elfenau ist ein besonders schöner Park. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie sogar einen der Pfauen die dort leben.
    Mehr erfahren über: + Elfenaupark
  • Parc des Bastions

    Der an den Place de Neuve angrenzende Parc des Bastions ist quasi eine grüne Lunge mitten im Stadtzentrum. Entlang seiner schattigen Alleen findet man in diesem Park einige der schönsten Baudenkmäler der Stadt. Mehrere Schachbretter mit Grossfiguren runden das attraktive Angebot ab.
    Mehr erfahren über: + Parc des Bastions
  • Parc Vernex

    Der Vernex-Park liegt am Ufer des Genfersees gleich neben dem Auditorium Strawinsky und bietet Spaziergängern eine Grünfläche in der Verlängerung der blühenden Quais der Montreux Riviera. Jedes Jahr im Juli wird in diesem Park eine der Bühnen des Montreux Jazz Festival aufgebaut.
    Mehr erfahren über: + Parc Vernex
  • Schadaupark

    Direkt am Thunersee lassen sich Enten füttern oder man kann auf einer Bank in der Sonne lesen und ruhen. Der Schadaupark bietet Spazierwege durch das kleine Wäldchen, die Allee und über die Wiesen, die im Sommer zum Sonnenbaden einladen (jedoch keine Einsteigeorte in den See sind).
    Mehr erfahren über: + Schadaupark
  • Botanischer Garten Neuchâtel

    Im Vallon de l'Ermitage oberhalb von Neuenburg, nur wenige Schritte vom Centre Dürrenmatt und dem Zeitpfad entfernt. Entspannender Ort zur Umweltsensibilisierung und -erziehung.
    Mehr erfahren über: + Botanischer Garten Neuchâtel
  • Fontanapark

    Im Herzen der Stadt Chur befindet sich der Fontanapark. Der ideale Ort, um dem Treiben der Stadt zu entfliehen, die Atmosphäre zu geniessen oder ein Buch zu lesen.
    Mehr erfahren über: + Fontanapark
  • Bäumli

    Das Bäumli ist Winterthurs beliebtester Aussichtspunkt. Auf der Terrasse über den Rebhängen des Goldenbergs geniessen Sie den Blick über die ganze Stadt und eine fantastische Sicht in die Alpen.
    Mehr erfahren über: + Bäumli
  • Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten

    Das ehemalige Gymnasium beim Stadtpark beherbergt seit 1951 gegen 600 Gemälde und Zeichnungen von schweizerischen, deutschen und österreichischen Künstlern. Zu verdanken haben wir dies dem Winterthurer Kunstförderer Oskar Reinhart.
    Mehr erfahren über: + Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten
  • Schloss Oberhofen – Wohnmuseum und Park

    Die romantische Schlossanlage mit dem um 1200 erbauten Bergfried blickt auf eine wechselvolle Besitzergeschichte zurück. Von der neuenburgisch-preussischen Grafenfamilie de Pourtalès 1844 gekauft und zur Sommerresidenz umgebaut, erhielt das Schloss sein heutiges Aussehen.
    Mehr erfahren über: + Schloss Oberhofen – Wohnmuseum und Park
  • Wildpark Peter und Paul

    Steinböcke, Gämsen, Luchse, Wildkatzen, Hirsche und Wildschweine: Im Wildpark Peter und Paul auf der aussichtsreichen Kuppe von St.Gallen-Rotmonten ist die ganze Schweizer Tierwelt zu Hause.
    Mehr erfahren über: + Wildpark Peter und Paul
  • Stadtpark

    Der elegante Stadtpark mit seinen mächtigen Bäumen, den sorgfältig platzierten Skulpturen und der gepflegten Blumenpracht ist die grüne Lunge mitten im Zentrum.
    Mehr erfahren über: + Stadtpark