List von Links die direkt zu Ankerpunkten auf dieser Seite führen.

Einleitung

Im beschaulichen Bergeller Bergdorf Soglio gelegenes, von einer wundervollen, historischen Gartenanlage umgebenes Hotel aus dem 17. Jahrhundert. 14 individuell eingerichtete Zimmer mit dem Charme vergangener Tage. In der Küche wird aus dem Einfachen das Besondere. Mit grosser Achtung vor den Produkten, frisch, genussvoll und lokal. Serviert wird im historischen Restaurant und im Sommer im Garten zwischen Buchshecken oder auf der Terrasse mit einmaligem Blick auf die Scioragruppe.

Beschreibung

Im beschaulichen Bergeller Bergdorf Soglio gelegenes, von einer wundervollen, historischen Gartenanlage umgebenes Hotel aus dem 17. Jahrhundert. 14 individuell eingerichtete Zimmer mit dem Charme vergangener Tage. In der Küche wird aus dem Einfachen das Besondere. Mit grosser Achtung vor den Produkten, frisch, genussvoll und lokal. Serviert wird im historischen Restaurant und im Sommer im Garten zwischen Buchshecken oder auf der Terrasse mit einmaligem Blick auf die Scioragruppe. Der Palazzo Salis wurde 1629 durch Ritter Babtista von Salis gebaut, 1876 zum Gasthaus umgewandelt und 1998 als historisches Hotel des Jahres ausgezeichnet. Der wildromantische Garten mit seiner einmaligen Sommerblumenpracht wurde 2009 prämiert. Künstler Rainer Maria Rilke, Giovanni Segantini sowie Hermann Burger weilten ebenfalls schon im legendären Palazzo.

Swiss Historic Hotel

Der Palazzo Salis wurde 1629 durch Ritter Babtista von Salis gebaut, 1876 zum Gasthaus umgewandelt und 1998 als historisches Hotel des Jahres ausgezeichnet. Der wildromantische Garten mit seiner einmaligen Sommerblumenpracht wurde 2009 prämiert. Künstler Rainer Maria Rilke, Giovanni Segantini sowie Hermann Burger weilten ebenfalls schon im legendären Palazzo.

Zertifiziert von ICOMOS

Das historische Hotel des Jahres 1998 1630 als einfaches Wohnhaus durch Johann Baptist von Salis erbaut, hat der Palazzo Salis im Bergeller Dorf Soglio sein heutiges Aussehen durch einen grossen Umbau im Jahre 1701 erhalten. Noch heute in Familienbesitz, wird der Palazzo seit 1876 als Hotel genutzt. Verschiedene Generationen der Familie von Salis haben dem Haus ihren Stempel aufgedrückt und zur reichen Ausstattung mit Möbeln, Bildern und Wandmalereien beigetragen. Die Restaurierung wurde unter grösstmöglicher Schonung der historischen Bausubstanz reversibel und in schlichter zeitgenössischer Formensprache vorgenommen. So kommt ein klarer, aber zurückhaltender Dialog zwischen Altem und Neuem zustande. Eine besondere Erwähnung verdient der pittoreske Garten auf der Rückseite des Palazzos, der von den Besitzern fachkundig gepflegt wird. Er bildet den adäquaten Aussenraum zum barocken Palazzo, der seinerseits als Höhepunkt des ausgezeichnet erhaltenen Ortsbildes von Soglio erscheint.

Informationen

Inhalte Informationen anzeigen
Art der Unterkunft
Hotel

Ausstattung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • Sehr ruhige Zimmer
  • WLAN – kostenlos
  • Nichtraucher-Zimmer
  • WC
  • Panorama-Aussicht
  • Restaurant
  • Terrasse
  • Kinderspielplatz
  • Indoor-Spielplatz
  • Garten
  • Nichtraucher-Hotel
  • Sehr ruhiger Ort

Wellness

  • Fitnessraum

Bewertungen

Kontakt

Hotel Palazzo Salis
Villaggio 131
7610 Soglio
Schweiz

Telefon +41 (0)81 822 12 08
info@palazzo-salis.ch
palazzo-salis.ch

Übersicht

Verfügbarkeit prüfen

Kontakt

Hotel Palazzo Salis
Villaggio 131
7610 Soglio
Telefon +41 (0)81 822 12 08
palazzo-salis.ch

Reiseinformationen: Bregaglia / Bergell