List von Links die direkt zu Ankerpunkten auf dieser Seite führen.

Einleitung

Wohnhäuser, Heuscheunen und Alphütten liegen einsam als dunkle Punkte in der hügeligen Landschaft und erzählen die Geschichte der Walser, die im 14. Jahrhundert aus dem Wallis kamen, Wald rodeten und das sperrige Gelände in harter, nachhaltiger Arbeit kultivierten.

Beschreibung

Dreitages-Tour: Vom Ausgangspunkt Valendas oder Versam geht es über Tenna und Safien Platz nach Turrahus. Die Wandernden lernen dabei die typische Safier Siedlungslandschaft kennen mit ihren Wohnhäusern, Ställen, Heuscheunen und Alphütten.

Die einzelnen Etappen lassen sich als Tagestour oder als mehrtägige Wanderung geniessen. Unterwegs begegnet man sechs hübschen Kirchen, einem kleinen Heimatmuseum. Man durchwandert grossartige Kulturlandschaften und befindet sich inmitten der wahren Natur.

Hints here

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein

Technische Angaben

Inhalte Technische Angaben anzeigen
Startort
Versam, Bahnhof
Zielort
Safien (Turrahus)
Aufstieg
2800 m
Abstieg
1700 m
Distanz
38 km
Technische Anforderungen
Mittelschwer
Konditionelle Anforderungen
Mittelschwer
Geeignete Jahreszeit
Juni - Oktober
Gepäcktransport möglich
Ja
Höhenprofil
2800Meter Aufstiege
1700Meter Abstiege
Höhenprofil anzeigen
Thema
Mit Panoramaaussicht, Auf eine Alp
Signalisierung
Signalisation in beide Richtungen
Mehr Informationen https://www.schweizmobil.ch/de/wanderland/route735...

Alle Etappen

Karte

SchweizMobil Wanderkarte: Dieses Element ist nicht barrierefrei zugänglich.

Kontakt

Safiental Tourismus
Hauptstrasse 35
7104 Versam
Schweiz

Telefon +41 (0)81 630 60 16
Mobiltelefon +41 (0)79 507 89 46
info@safiental.ch
safiental.ch

Safiental Tourismus
7104 Versam

Telefon +41 (0)81 630 60 16
info@safiental.ch
safiental.ch

Fakten

Routennummer

Nr. 735
Etappen: 3

Distanz

38 km

Aufstieg

2800 m