List von Links die direkt zu Ankerpunkten auf dieser Seite führen.

Einleitung

Fantastisch gelegenes historisches Hotel aus dem Jahr 1859 mit Blick auf die Walliser 4000er. Gepflegte Renovationen und seit 2004 mit einem edlen Spa ausgestattet, machen aus dem einstigen Chalet ein elegantes, luxuriöses Bijoux mit Originalmöblierung. Auf 1650 Metern Höhe gelegen, inmitten eines alpinen Wander- und Skiparadieses. Authentische Küche, erstklassige Walliser Weinkarte.

Beschreibung

Das Gebäude stammt aus dem letzten Jahrhundert und lässt mit seinen Farben, Formen und Düften den Geist von anno dazumal wieder erstehen. Im Innern des Gebäudes hat man Dekor original belassen. Alles spiegelt die Noblesse der gehobenen Lebensart des ausgehenden 19. Jahrhunderts wider. Jedes Zimmer ist individuell gestaltet, trägt eine eigene Handschrift und zeigt dem Besucher, dass hier die Zeit machtlos gewesen ist. Mit Schnitzereien verzierte Betten, gepflegter edler Arven-Parkettboden: so viele Details, die sich die Hand reichen zu einem Gesamteindruck, der zum Wohlsein einlädt, zum Gefühl, bei sich und zu Hause zu sein. Ein neuer Wellness-Bereich von 200 Quadratmetern, « L’Eau des Cimes », bietet einen Schwimmbecken, ein Jacuzzi, eine Bio-Sauna, ein Dampfbad, eine Eishöle und drei Kabinen, wo Sie Massagen mit reinen Pflegeölen erwarten.

Swiss Historic Hotel

2001 zum Historischen Hotel der Schweiz gewählt, strahlt das Haus aus dem Jahr 1859 Noblesse und alpine Eleganz aus. Originale Möblierung in den Zimmern und Salons, der Speisesaal weist Deckenmalereien aus dem 19. Jahrhundert auf. Grosse Sammlung von Originalgemälden. Viele Veranstaltungen mit kulturellem und historischem Hintergrund wie Konzerte, Lesungen und Themenwanderungen.

Zertifiziert von ICOMOS

Das historische Hotel des Jahres 2001 Ursprünglich 1859 erbaut, erfuhr das Hotel bereits zehn Jahre später durch den bekannten Hotelarchitekten Louis Maillard aus Vevey seine erste Erweiterung. Auf einer Terrasse über der Bergstrasse verkörpert das Bella Tola den Stil der Berghotels des 19. Jahrhunderts. Mit den verschiedenen Erweiterungen entwickelte sich das Haus zum Grand Hotel. Nach drei Generationen in der gleichen Familie ging es in eine Aktiengesellschaft über, um dann 1996 von Anne-Françoise und Claude Buchs übernommen zu werden. Sie bringen dem Haus jene Austrahlung zurück, die es früher hatte, dies durch etappenweises Renovieren verschiedener Teile. Die historische Gesamterscheinung ist gut erhalten, Böden und die Fenster von früher wurden stilvoll restauriert. Das persönliche Engagement der heutigen Besitzer ist einzigartig, der Aufenthalt in diesem Bijou im Val d'Anniviers ein echtes Erlebnis.

Vierstern

Hotel Angebote

  • Herbstspass

    2 Nächte, 2 Nächte im Doppelzimmer, Frühstücksbuffet, 2 x Abendessen pro Person pro Aufenthalt, 1 x 50... ab CHF 752
    Angebots Detail

    Preis pro Person im Doppelzimmer
    gültig:18.11.2019 - 31.12.2019

    Mehr erfahren über: Herbstspass

Ausstattung

  • Private Parkplätze
  • Öffentlicher Parkplatz
  • Internet – kostenlos
  • Sehr ruhige Zimmer
  • WLAN – kostenlos
  • TV
  • WC im Zimmer
  • Radio
  • Telefon
  • Nichtraucher-Zimmer
  • Restaurant
  • Panorama-Aussicht
  • Terrasse
  • Garten
  • Nichtraucher-Hotel
  • Sehr ruhiger Ort

Wellness

  • Hallenbad

Bewertungen

Auf der Karte entdecken

Kontakt

Gd Hôtel Bella Tola & St-Luc
Route Principale
3961 St-Luc
Schweiz

Telefon +41 (0)27 475 14 44
bellatola@bluewin.ch
bellatola.ch

Übersicht

Verfügbarkeit prüfen

Kontakt

Gd Hôtel Bella Tola & St-Luc
Route Principale
3961 St-Luc
Telefon +41 (0)27 475 14 44
bellatola.ch

Reiseinformationen: St-Luc

St-Luc entdecken