List von Links die direkt zu Ankerpunkten auf dieser Seite führen.

Einleitung

An bester Aussichtslage stehendes, historisches Hotel aus dem Jahr 1840 auf dem Scheidegg Pass. Es wird seit 1998 von der Familie Andreas und Silvia von Almen in der 5. Generation geführt und hat 100 Betten. Enorm geschichtsträchtig, sowohl was die Gäste als auch Haus und Interieur betrifft, zudem bekannt als Drehort von "The Eiger Sanction" mit Clint Eastwood und "Nordwand" mit Benno Fürmann.

Beschreibung

Swiss Historic Hotel

1840 wurde das erste Berghotel, das spätere Bellevue, von der Familie Seiler auf der Kleinen Scheidegg errichtet und noch im 19. Jahrhundert erheblich erweitert. Das Hotel des Alpes wurde 1896 als Konkurrenz zum Bellevue erbaut. Adolf Seiler kaufte 1912 das Hotel des Alpes und verband die beiden Häuser 1929 durch einen Saalanbau. Mit diesem Zusammenbau wurden auch die Räume in beiden Häusern umfassend erneuert und das Hotel Bellevue des Alpes erhielt sein heutiges Erscheinungsbild.

Zertifiziert von ICOMOS

Das historische Hotel des Jahres 2011 Bereits zum fünzehntenmal seit 1997 hat die Jury , das "historische Hotel das Jahres" erkoren. Aus den eingereichten Bewerbunggsdossiers wurde das "Hotel Bellevue des Alpes" auf der Kleinen Scheidegg zum Sieger ernannt und trägt fortan das geschützte Prädikat "Historisches Hotel des Jahres".

Ausstattung

  • WLAN – kostenlos

Umgebung entdecken

Kontakt

Hotel Bellevue des Alpes
3801 Jungfraujoch
Schweiz

Telefon  +41 (0)33 855 12 12
Fax +41 (0)33 855 12 94
welcome@scheidegg-hotels.ch
scheidegg-hotels.ch

Übersicht

Kontakt

Hotel Bellevue des Alpes
3801 Jungfraujoch
Telefon  +41 (0)33 855 12 12
scheidegg-hotels.ch

Reiseinformationen: Kleine Scheidegg