Einleitung

In den Asphaltminen von La Presta wurde über 100 Jahre in mühsamer Arbeit unter Tage Asphalt abgebaut und in die ganze Welt für den Strassenbau exportiert. Heute sind die Minen stillgelegt und als Museum teilweise der Öffentlichkeit zugänglich.

Im Jahre 1711 wurden bei La Presta im Val-de-Travers Asphaltvorkommen entdeckt, die bis 1812 nur spärlich und hauptsächlich im medizinischen Bereich genutzt wurden. Ab 1873 bis 1986 folgte dann der industrielle Abbau des Asphalts. Dafür wurden 100 Kilometer Stollen auf mehreren Etagen in den Fels geschlagen.

Ein Kilometer davon ist öffentlich zugänglich. In Führungen wird hier gezeigt, wie die Sprengmeister früher arbeiteten, wie man einlaufendes Wasser aus den tief liegenden Stollen abpumpte, und wie der Asphalt mit Pferden ans Tageslicht befördert wurde. Das letzte Grubenpferd ging 1975 in den Ruhestand, seine Arbeit übernahmen bis zur Stilllegung elektrische Lokomotiven.

Empfehlenswert ist auch ein Abstecher ins "Café des Mines", um dort eine wohl weltweit einzigartige Spezialität zu verköstigen: im Asphalt gekochter Schinken. Dieses leckere Gericht wurde früher von den Mineuren zu Ehren der heiligen Barbara zubereitet. Der bei 160°C im Asphalt gekochte Schinken wird zusammen mit Kartoffelgratin und Salat serviert.

Setzen Sie Ihren Tag mit der Ausstellung Asphalt Story fort, in der Sie erfahren, wie die Lagerstätte entstand und sich bewegte, oder gehen Sie mit Ihrer Forschertasche auf die Suche nach den Tieren in unserem Biotop, der Garten der Minenarbeiter!

Allgemeine Informationen

Inhalte Technische Angaben anzeigen
Durchführung
Fix
Kategorie
Bildung, Abenteuer

Gruppen- & Preis-Informationen

Inhalte Technische Angaben anzeigen
Weitere Preise (ab)
Erwachsene: CHF 21.00

Kinder bis 6 Jahre: kostenlos

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren: CHF 15.00

Studenten, Lehrlinge: CHF 17.50

Familie (2 Erwachsene + 2-3 Kinder): CHF 60.00

Buchungsinformationen

Inhalte Technische Angaben anzeigen
Weitere Informationen zum Angebot:
Online buchen

Besuchervorhersage

Umgebung entdecken

Kontakt

Mines d'Asphalte
Site de la Presta
2105  Travers
Schweiz

Telefon  +41 (0)32 864 90 64
info@gout-region.ch
mines-asphalte.ch
Route anzeigen

Übersicht

Besuchervorhersage

Kontakt

Mines d'Asphalte
Site de la Presta
2105 Travers
Telefon  +41 (0)32 864 90 64
mines-asphalte.ch
Route anzeigen

Öffnungszeiten

> April bis Oktober: Täglich um 10.30 Uhr und 14 Uhr. Zusätzliche Besuche im Juli-August: täglich um 12 Uhr und 16 Uhr. > November bis März: Donnerstag bis Sonntag um 14.00 Uhr. Gruppen: Führungen zu jeder Zeit, das ganze Jahr über auf Reservierung.

Online buchen

Reiseinformationen: Travers

Aktuelle Angebote

  • St-Aubin NE Kommentierte Degustation von 4 Weinen

    Tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt und entdecken Sie die Weine der Caves de la Béroche durch... ab CHF 20
    Angebotsdetails


    gültig: 15.06.2024 - 21.11.2024

    Mehr erfahren über: Kommentierte Degustation von 4 Weinen