Einleitung

Die Tremola ist eine der schönsten und abenteuerlichsten Strassen für passionierte Zweiradfahrer. Sie wurde Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut und zwischen 1937 und 1941 durch einen Belag mit Hundertausenden von Granitsteinen ersetzt. Sie windet sich mit 24 Kehren von Airolo hinauf zum 2106 Meter hohen Gotthardpass.

Adresse:
Beim Verlassen des Banchi-Tunnels auf der Autostrasse (in Richtung Nord), die von Airolo auf den Gotthardpass führt: gleich auf der rechten Strassenseite.

Fussweg:
0 Minuten

Umgebung entdecken

Übersicht

Karte

Übersichtskarte
San Gottardo
Tessin
Auf Karte zeigen

Reiseinformationen: San Gottardo