Einleitung

Im Binntal treffen Besucher dank der geologischen Vielfalt auf eine aussergewöhnlich reiche Pflanzenwelt. Der Schatz des Tales liegt jedoch im Berg verborgen, da die Natur dafür gesorgt hat, dass das Binntal zur mineralienreichsten Region der Alpen wurde.

Seit dem 18. Jahrhundert ist das Binntal für seinen Gesteinsreichtum berühmt, und die Abräumhalden der Mineraliengrube Lengenbach, dem einzigen Kristallbergwerk der Schweiz, sind für Amateurgeologen jeden Alters eine reiche Fundstätte. Ein Gesteinserlebnisweg mit Informationen zu den typischsten Gesteinen und eine «Klopfstelle» für jedermann sind in Vorbereitung. Aber bereits heute sollte, wer im Binntal wandert, Hammer, Meissel und Dose für Funde dabei haben. Wahrscheinlich ist der Geldwert der gefunden Kostbarkeiten nicht so hoch, der Erlebniswert dafür umso höher!

Allgemeine Informationen

Inhalte Technische Angaben anzeigen
Benötigte Zeit
4 bis 8 Stunden (ganztags)
Geeignet für Kinder im Alter von
6 bis 9 Jahre, 10 bis 13 Jahre, Ab 14 Jahren
Wetter
Outdoor
Kategorie
Bildung, Natur, Aktiv

Kontakt

Landschaftspark Binntal
Dorfstrasse 30
3996 Binn
Schweiz

Telefon +41 (0)27 971 50 50
Fax +41 (0)27 971 50 51
info@landschaftspark-binntal.ch
landschaftspark-binntal.ch

Übersicht

Karte

Übersichtskarte
Binn
Wallis
Auf Karte zeigen

Kontakt

Landschaftspark Binntal
Dorfstrasse 30
3996 Binn
Telefon +41 (0)27 971 50 50
landschaftspark-binntal.ch

Reiseinformationen: Binn

Aktuelle Angebote

  • Breiten-Mörel-Filet-Bister 3 Nächte schlafen und 2 bezahlen

    3 Nächte, 3 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, Aperitif pro Person pro Aufenthalt, Late Checkout, Benützung... ab CHF 310
    Angebotsdetails

    Preis pro Person im Doppelzimmer
    gültig:01.10.2019 - 25.12.2019

    Mehr erfahren über: 3 Nächte schlafen und 2 bezahlen
  • Breiten-Mörel-Filet-Bister Aktion Herbstsonne

    Startort: Mörel, Betten Talstation und Fiesch, Ohne Übernachtung, Mittagessen inklusive,... ab CHF 33
    Angebotsdetails

    Ohne Übernachtung
    gültig:15.09.2019 - 27.10.2019

    Mehr erfahren über: Aktion Herbstsonne

Binn entdecken