List von Links die direkt zu Ankerpunkten auf dieser Seite führen.

Einleitung

Zwischen hohen Freiberger Tannen führt die idyllische Winterwanderung vom Bahnhof Le Noirmont zu jenem in Le Creux-des-Biches. Die Verbindung zwischen den beiden Bahnhöfen weist nur geringe Höhenunterschiede auf.

Beschreibung

Von Le Noirmont führt der Weg durch die typische Landschaft der Freiberge, die geprägt ist von Tannenwäldern und offenem Weideland. Le Noirmont bietet ein breites Angebot an Aktivitäten. Lohnenswert ist zum Beipsiel ein Besuch des Museums für Uhrengehäuse (Reservation erwünscht).

Auf der leichten Route kann die bezaubernde Landschaft ausgiebeig genossen und mitten im Winter frische Luft getankt werden. Unterwegs lädt das «Peu-Péquignot» zu einem verdienten Verpflegungshalt ein. Ausserdem bietet sich hier die Gelegenheit, die Freiberger Pferde zu erleben, denn der Weiler zählt mehrere Pferdezuchtbetriebe. Ausflüge zu Pferd oder im Pferdeschlitten sind ebenfalls möglich.

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein

Technische Angaben

Inhalte Technische Angaben anzeigen
Startort
Le Noirmont
Zielort
Le Creux-des-Biches
Richtung
Einweg
Aufstieg
70 m
Abstieg
30 m
Distanz
3 km
Dauer
55 min
Technische Anforderungen
Leicht
Konditionelle Anforderungen
Leicht
Höhenprofil
70Meter Aufstiege
30Meter Abstiege
Höhenprofil anzeigen
Signalisierung
Signalisation in eine Richtung
Mehr Informationen https://www.schweizmobil.ch/de/winter-hiking/route...

Karte

SchweizMobil Wanderkarte: Dieses Element ist nicht barrierefrei zugänglich.

Kontakt

Jura Tourisme
Rue de la Gruère 6
2350 Saignelégier

Telefon +41 (0)32 432 41 60
info@juratourisme.ch
juratourisme.ch

Fakten

Routennummer

Nr. 635

Distanz

3 km

Dauer

55 min

Aufstieg

70 m

Reiseinformationen: Le Noirmont